Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Juni 2009, 19:15

V: Rumpf Hughes500 Breitlingdesign f. T-Rex600

Hallo,

ich habe hier einen wunderschönen Helirumpf zum Verkauf. Der Rumpf ist zusammengebaut, mit Beleuchtungsanlage versehen und fertig vorbereitet für den Einbau eines T-Rex600E. Die Scheiben sind nachträglich etwas getönt worden, dadurch sieht er noch etwas besser aus. In die hinteren Fenster habe ich noch silbernes Alugitter eingesetzt gehabt, das ist jetzt auf den Fotos unten nicht angebaut, wird aber mitgeliefert. Ich habe meinen T-Rex600 da eingebaut gehabt und einige schöne Flüge gemacht. Ich fliege aber meinen Rex lieber etwas "sportlicher", und das sieht mit Rumpf einfach nicht aus. Der Rumpf hat ein paar kleine Beschädigungen, die ich aber mit Epoxy und GFK repariert habe. Man sieht ein paar Unebenheiten und Spuren von der Lackreparatur am Heckflügel und am Dom. Eine defekte Anlenkstange am Rotorkopf beim ersten Flug hat den Heli zum Vibrieren gebracht, ich konnte aber noch sicher landen. Die Hughes flog nach der Reparatur wieder einwandfrei, wie im Video unten zu sehen ist.
Für den Zusammenbau habe ich ca. 14 Tage gebraucht. Man kann natürlich auch einen anderen 50er Heli da einbauen, aber ein 600er passt ohne besondere Anpassungsarbeiten rein. Das Heckservo muss soweit wie möglich nach vorne (eine passende Anlenkstange fürs Heck habe ich gebaut und wird mitgeliefert), und das hintere TS-Servo muss vom Rahmeninneren her eingebaut sein. Sonst sollte alles passen.
Der Rumpf ist von Funkey, beim e-helishop im März gekauft. Neupreis 429Eur ohne Beleuchtungsanlage. Meine Preisvorstellung liegt bei 350Eur mit allen Anbauteilen für den Rex, einem passend geschnittenen Rotorblatthalter sowie der eingebauten Beleuchtungsanlage.
Am liebsten wäre mir Abholung, dann kann ich auch noch den Einbau erklären. Ansonsten als Paket bei der Post, Porto käme auf den Kaufpreis drauf.
Ach so: wenn jemand den Rumpf inklusive dem 600er Rex haben möchte, können wir auch drüber reden.

Viele Grüße, Tommi

Hier Bilder ohne Mechanik, wie er zum Verkauf steht (Der Heckflügel ist mit Klebeband befestigt, da ohne Mechanik die Anbaustelle fehlt):







und hier ein Bild mit eingebautem Rex (hier sind die Scheiben noch nicht getönt):


und wer ihn fliegen sehen möchte, zum Schluss noch ein Flugvideo:
http://www.myvideo.de/watch/6256443/Scal…Hughes_500_10_4

Wenn jemand Interesse hat, einfach bei mir melden.

Viele Grüße, Tommi
TDR: Pyro 700-52,Jive 80,V-Stabi,BLS451,BLS251
Logo 500 SE: Hacker A40,Jive 80,V-Stabi,BLS451,BLS251
T-Rex 600E: Tango 45-10,Beast. Jive 100,HS-5985 MG,9254
T-Rex 450 Pro: 450M,Beast,DS410M,DS520
T-Rex 250: BL250L,Minijazz 20,Beast,DS410M,FS-61BB

2

Dienstag, 30. Juni 2009, 01:13

RE: V: Rumpf Hughes500 Breitlingdesign f. T-Rex600

Preisupdate 250Eur Festpreis.

Gruß, Tommi
TDR: Pyro 700-52,Jive 80,V-Stabi,BLS451,BLS251
Logo 500 SE: Hacker A40,Jive 80,V-Stabi,BLS451,BLS251
T-Rex 600E: Tango 45-10,Beast. Jive 100,HS-5985 MG,9254
T-Rex 450 Pro: 450M,Beast,DS410M,DS520
T-Rex 250: BL250L,Minijazz 20,Beast,DS410M,FS-61BB

3

Dienstag, 30. Juni 2009, 09:03

hast pn im rcn.
Gruss Thorsten :w

4

Dienstag, 30. Juni 2009, 23:59

RE: V: Rumpf Hughes500 Breitlingdesign f. T-Rex600

bitte schliessen
TDR: Pyro 700-52,Jive 80,V-Stabi,BLS451,BLS251
Logo 500 SE: Hacker A40,Jive 80,V-Stabi,BLS451,BLS251
T-Rex 600E: Tango 45-10,Beast. Jive 100,HS-5985 MG,9254
T-Rex 450 Pro: 450M,Beast,DS410M,DS520
T-Rex 250: BL250L,Minijazz 20,Beast,DS410M,FS-61BB