Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. Juni 2009, 03:00

Art Tech Falcon 400 SE 3D

Hallo Kollegen,
Möchte hier diesen Heli verkaufen,da ich absolut null Ahnung von dieser doch sehr komplizierten Technik habe...
Da hab ich mir mit meinen Koaxen doch wohl ein zu kompliziertes Möchtegernei gelegt !!!
Er ist baugleich mit dem Solaris 3D und dem Bluster 400 von Carson.
Also Ersatzteile gibt es überall sehr günstig !!!
Hingegen dessen aber voller Alu am Rotorkopf,den Anlenkungen und am Heck ausgestattet.
Eine Ersatzheckwelle und 3D CFK Blätter sind auch nagelneu dabei !
Außerdem ist ein Simkabel,die Simsoftware und ein Trainingsgestell mit vielen Kabelbindern dabei.

Tech .Daten :


Rotor Ø: 630mm
Gewicht: 603g inkl. Akku
Länge: 670mm
Höhe: 210mm
Motor: Powerful Brushless motor B20/10T
Servo: 4 Stück, servo 9g, 1.3kg/cm, 0.12sec/60°
Akku: 11.1V - 1300mAh, Li-Po Akku


Flugfunktionen:

Rollen
Nicken
Gieren
Steigen/Sinken
Collective pitch


Enthaltenes Zubehör :

Falcon 3D 400 SE
Brushless Motor
Head Lock Gyro
Rotorblätter aus CFK
Servos: 4 Stück, 9g, 1.3kg/cm, 0.12sec/60°
11.1V - 1300mAh, Li-Po Akku
220V einstellbares Li-Po Ladegerät 0,3A-1,0A mit balancer
18A Brushlessregler
Trainingsgestell
Flugsimulator mit Kabel (Flugzeug/Helikopter)
Gebrauchsanweisung

Möcht hier keinen Gewinn machen, da ich weiß wie umpfangreich die Einstellung des Helis ist, aber mit seinen rot eloxierten Aluupgrades sieht er doch recht schick aus !
Allerdings habe ich ihn wegen der Lageerkennung ein wenig lackiert.Die Haube ist original,aber lackiert und sieht doch recht gut aus !
Greetz
Archy :w
Gruß von der Küste ,Joachim


Fläche : Dynam Pitts Python S12--PZ Extra 300--Dynam Hawker Tempest
Segler : MPX EG Pro--Baracuda 1500 E -
Speedo Pro MK II--Schweißgut Chinook II - Thor - Nuri XXs - Nuri163 - Green Wing - Strong Mini - Miro Light - EPP Hai
Wasser : TT-Outlaw JR OBL
Erde: HSP Torche Pro...Märklin-Spur Z
TX : DX6i/DX8

__________________
http://www.mfc-tarp.de

2

Donnerstag, 1. Juli 2010, 20:08

RE: Art Tech Falcon 400 SE 3D

Servus,

was solls denn kosten?^^

Gruß,

Niko