Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rm

RCLine User

  • »rm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-24340

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Juli 2009, 19:17

[V] HK-450 , Servos, Gyro, Antrieb

Hallo,

ich möchte euch hier meinen HK450 (T-Rex450S-Clone) anbieten.



Das Chassis, Hauptrotorkopf, Heck sind in Alu.



Ich habe den Heli genau 3x geflogen (absturzfrei).

1. Flug zum Einstellen
2. und 3. Flug gemütlicher Rundflug

Der Heli fliegt sehr ruhig und liegt satt in der Luft. (für 'nen 450er ;) )
Ist mit dieser Einstellung eher etwas für Scale oder Anfänger die sich an den Rundflug, Loops, etc. trauen.
Für 3D ist der Antrieb zu schlapp.

Verbaut ist zur Zeit der Antrieb aus meinem Mini-Titan:
Regler BLC-40 und modifizerter orig. Motor.

Als Servos sind 3x C1016 auf der Taumelscheibe und das FS61BB Speed verbaut.

Kreisel ist ein LTG-2100. (dieser wurde mit dem Heli neu gekauft)

Hauptrotoblätter sind die GCT Ultra (325) vom Blattschmied.




In dieser Konfiguration würde ich den Heli für 222,00 Euro + Versand verkaufen.

Ihr braucht also noch einen RC-Anlage und Antriebsakku (3s2000 o.ä.) und es kann los gehen.

Einzig sinnvolles Tuning wäre aus meiner Sicht die Alu-Motorplatte (zur Zeit Kunststoff),
damit der Motor seine Wärme besser los wird.
Die 3Dler werden eh einen anderen Antrieb verbauen wollen.

Gruß
Ralf

---
P.S.
Wer noch Empfänger und Sender braucht:
Ich kann noch eine Futaba T7C (FF7) FASST (!! NICHT ROBBE !!) dazu anbieten.
Der Sender hat jetzt ~8 Stunden gelaufen, davon die meiste Zeit am Simulator und zum Einstellen.
Als Empfänger ist ein R607FS (mit etwas gekürzten Antennen) dabei.
Der Empfänger ist im Moment im Heli verbaut und der Sender darauf programmiert. Dann würde es heissen: "Akku anstecken und los".
Für den Sender, mit Senderakku und den Empfänger hätte ich nochmals gerne 222,00 Euro.

---
Versandkosten: 6,00 Euro (nur D ohne Inseln)
mal verliert man, mal gewinnen die anderen

rm

RCLine User

  • »rm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-24340

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Juli 2009, 18:15

Neuer Preis

215,00 Euro + Versand
mal verliert man, mal gewinnen die anderen

koifan de

RCLine Neu User

Wohnort: Südwestdeutschland

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juli 2009, 10:23

RE: Neuer Preis

Hallo,
evtl. auch ohne die " Blattschmieds ",
bekommt man mit Sicherheit gut los hier,
PN an mich?
viele Grüße :
Walter

rm

RCLine User

  • »rm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-24340

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:46

Jetzt nur noch die Mechanik

Da kein Interesse am komplett Angebot besteht ......
..... biete ich die Mechanik allein an.

Ich habe heute noch mal 'ne Runde gedreht und dabei das Hauptzahnrad von einem
Zahn befreit. War ein Fehler in der Regler-Programmierung ... Sanftanlauf war aus.

Also wer Interesse an der Mechanik ohne RC, ohne Antrieb, ohne Haube und ohne Hauptrotorblätter mit defektem HZR hat .....

Für 55,00 Euro incl. Versand (nur D) steht die Mechanik zum Verkauf.

Gruß
Ralf
mal verliert man, mal gewinnen die anderen

5

Mittwoch, 29. Juli 2009, 22:22

RE: Jetzt nur noch die Mechanik

Zitat


Also wer Interesse an der Mechanik ohne RC, ohne Antrieb, ohne Haube und ohne Hauptrotorblätter mit defektem HZR hat .....

Für 55,00 Euro incl. Versand (nur D) steht die Mechanik zum Verkauf.

Gruß
Ralf


Du hast eine PN.
MfG Andreas

rm

RCLine User

  • »rm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-24340

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Juli 2009, 19:04

und weg
mal verliert man, mal gewinnen die anderen