Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Spawnb6

RCLine Neu User

  • »Spawnb6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Emden

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. August 2009, 19:10

Esky Honey bee King 3

Hallo,

ich habe mir heute bei der Flugshow in Riepe eine Honey Bee King 3 gekauft.
Habe den Akku geladen und dann vielleicht halb leer "gerutscht".
Leider bin ich ganz leicht gegen eine Holzumrandung gerutscht, sodass die weiße Farbe der Rotorblätter an den Kanten ab ist.
Ich habe inkl. einer Kugelkopfzange 240 Euro bezahlt.
Hatte mir das Fliegen einfacher vorgestellt.
Werde dann wohl mit meinen Autos auf dem Boden bleiben.
Es handelt sich um die blaue Version mit 2,4 Ghz Anlage.
Da die Rotorblätter wahrscheinlich neu müssen, hätte ich Inkl. der Zange gerne noch 200 Euro.
Es ist wirklich alles neu, bis auf die Rotorblätter, nichts verzogen oder gebrochen.
Bei Interesse schicke ich gerne ein paar Bilder, oder setze sie hier ein.

MfG
Spawnb6

2

Montag, 3. August 2009, 09:32

RE: Esky Honey bee King 3

Hi Helianfänger,
nicht gleich nach dem ersten Versuch aufgeben, Übung macht den Meister, lass dir aber mal die Kiste von jemandem aus deinem Bekanntenkreis mit etwas Helierfahrung einstellen. War bei mir am Anfang auch so...;)

Zu deinem Crash, es könnte unter Umständen die Blattlagerwelle leicht verbogen sein, eine Stange, die die beiden Rotorblätter verbindet. Kostet aber nicht viel.

Grüße
Fabi
T-rex 4life 8)

Spawnb6

RCLine Neu User

  • »Spawnb6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Emden

Beruf: Kfz-Mechaniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. August 2009, 17:07

RE: Esky Honey bee King 3

Hallo Fabi,

da hast du recht. Werde den Heli nun doch behalten.
Gestern war die Welle noch nicht krumm, aber nachdem ich heute nochmal ein wenig geflogen bin schon :tongue:

Also, kann geschlossen werden.