Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. November 2009, 10:23

T-Rex 600 ESP

Hallo Leute,
ich trage mich mit dem Gedanken den Rex wieder abzugeben.
Ich bin zu ungeduldig und dadurch wird die Angst größer ihn somit zu versemmeln.
Die anfänglichen Probleme wurden behoben..mein Händler hat ihn sich mal zur Brust genommen.
Kein Lagerspiel..vollkommen zu vernachlässigen.Mischerhebel wurde getauscht..er war etwas verbogen..Neuer 650 er Motor mit Antriebsritzel.
So aber jetzt zum Heli:
ESP gekauft im Juni bei Freakware.5 Flugstunden
Da beim Vorbesitzer unerklärlicherweise ein 600 er Motor verbaut war,wurde von ihm über Freakware ein neuer 650 er geschickt.Rechnung von gestern...
Schrägverzahnter Antrieb mit 15 er Ritzel am Motor
Starrantrieb zusätzlich gelagert
Alu Heckblatt Halter
Schraubbare Haubenhalterung
Maniac Blätter
Servos : 3X Futaba S9202
Gyro 401 und S 9254
Original 1900 BEC Lipo
Mängel: Heckrotor Blätter hatten mal Bodenkontakt minimal gehen 100%
Haube hat Gebrauchsspuren,nicht der Rede wert...

da ich noch was reingesteckt habe: 700 € inkl versand.mit einer gestern gekauften DX 7 mit Lader und kabel kpl. 950€
















Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Morphine74« (10. November 2009, 10:31)


2

Freitag, 13. November 2009, 17:17

RE: T-Rex 600 ESP

schliessen bitte - verkauft-

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. November 2009, 17:31

Darf ich noch fragen, wo du diese schönen Kabelschutzschläuche her hast? :shy:
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

p714518

RCLine User

Wohnort: Deutschland, München

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. November 2009, 20:21

Schätze mal das sind Schrumpfschläuche.
Viele Grüße
Michael



Leben und leben lassen


T-Rex 600 ESP FBL MicroBeast 8)
CopterX 450SE V2 FBL MicroBeast :evil:
Blade MSR :tongue:
Spectrum DX7 SE :D

a.schauder

RCLine User

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. November 2009, 22:16

Ne Schrumpfschlauch isses nicht. Teilweise ja aber größtenteils was anderes. Was ist das :D?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

6

Freitag, 13. November 2009, 22:30

Das ist Gewebeschlauch. Die gibt es als Meterware in diversen Durchmessern bei diversen Internetelektronikshops.

7

Freitag, 13. November 2009, 22:48

genau..da hab ich es her...
z.b Spörle in Dreieich..
ich hab noch was über ..wer will es haben ????

grüße

moema

RCLine User

Wohnort: Linz / A

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. November 2009, 15:29

... bzw. gibt es die Schläuche auch spottbillig bei HobbyKing. :ok:
MPX Acromaster + Gemini + Twister + Cularis
PA Addiction
Slow: Extrema 300

T-Rex: 250 CF + 450 PRO + 500 ESP mit 3G + 600 ESP
HK: 250GT + div. 450 u. MT + 500GT
CopterX: 450 AE V2