Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

calli

RCLine User

  • »calli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. November 2009, 19:16

[V] Hurricane 550XL, CFK, Alu, viele ETs, 1.5 Helis

So, es ist soweit. familiär bedingte Flottenverkleinerung Teil 1. :(

Gaui Hurricane 550 (XL Version langes Heck)

[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download/file.php?id=67583[/IMG]
[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download/file.php?id=67582[/IMG]

Set ideal zum Einstieg in größere E-Helis, durch die vielen Ersatz- und Tuningteile ist das hier auch super geeignet um einen Rumpfheli (Trainer zum üben, Plastik-Chassie zum anprobieren) aufzubauen.

Der Gaui Hurricane ist (insbesondere in der Ausführung mit langem Heck) nochmal ein gutes Stück größer als die 500er Klasse.

Durch das lange Heck kann man dicke Akkus fliegen, ich bin mit SLS ZX 6s 3300mAh 30/55C Zellen geflogen, ideal für lange Schwebezeiten, ich fliege damit weiträumigen Kunstflug (mehr kann ich noch nicht) die Steigleistung ist aber höher als bei meinem 450er Rex oder meinem 600 Nitro, ich denke bei entsprechender 3D Neigung des Piloten ist noch einiges drinn.


Flugfertig aber ohne (s.u.) Akkus: 500Eur

- Original CFK/Alu Chassie 90Eur
- GFK Haube (Heli-Shop.com) 15Eur
- Hauptrotorblätter GCT (Blattschmied) 515er 20Eur
- Heckblätter GCT Blattschmied 5Eur
- Z-Power A Series 1700 KV 40Eur
- 75A GAUI Regler (mit Governormode, den bin ich auch geflogen) 45Eur
- 6A Power BEC 10Eur
- 3x Futaba 3152 auf TS (wenn ich Futaba schreibe ist es Import, Robbe meint mit Robbe-Bapperl) 35Eur
- Robbe Gy401 und Robbe 9254 (am Heckrohr mit Aluhalter) inkl. Robbe-OVP, Anleitung, Servokleinteile und orig. neues Klebepad 140Eur
- Multiplex RX-7 DS IPD (das beste was es als PPM gibt) 50Eur
- was ich so an Anleitungen finde

Ersatz und Zusatzteile: 120Eur

[IMG]http://www.rc-heli-fan.org/download/file.php?id=67581[/IMG]

- Plastikchassis modifizierter Vorbau zur Aufnahme von o.g. Akkus, Kopf komplett bis auf Paddelstange, Höhenleitwerk "angeknabbert", Ersatz ist unten bei, Seitenleitwerk defekt
- Aluteile dort wo nötig (Nickanlenkung, TS)
- 1500W GAUI Motor 30Eur
- KURZES Heck komplett (wenn man obigen auf "500 oder 425" umbauen möchte sind hier alle Teile)
- Lipo-Empfänger-Regulator (baugleich Align) mit 2s Akku 10Eur
- 50A Gaui Regler 30Eur
- CFK Hauptrotorblätter 500mm
- Holzrotorblätter 500mm
- Landegestell
- Paddel
- Heckblätter
- Blatthalter
- Akkurutsche für Plastik-Chassis
- Kleinteilebox mit 100ten Schrauben, Hebeln, Anlenkungen
- Rotor-Bremsteller Alu
- viele Zahnräder zum abstimmen der Drehzahl
- was ich so an Anleitungen finde

Was die Einzelteile z.B. Rotorkopf oder Heck, Umlenkungen etc. als Ersatzteile kosten habe ich erst garnicht zusammengerechnet um meine geistige Gesundheit nicht zu sehr zu belasten.

Die Akkus möchte ich an sich nicht mit verkaufen da ich sie seit 3 Monaten nicht mehr geflogen habe (sind aber auf Lagerspannung). Ich werde sie in einem Trex500 fliegen und wenn kaputt dann ärgern und dann Tonne, ich möchte aber nicht das es deswegen böses Blut mit einem Käufer gibt.

Natürlich will ich erst mal das komplette Paket verkaufen, einzelne Teile können aber raus gelassen werden, meine Preisvorstellungen stehen dahinter.

An sich sind die Gesamtpreise nur die Komponenten, die Mechanik (1,5 fach sogar) gibt praktisch dazu...

Versand muss teilzerlegt erfolgen (Heck demontiert)

Viele Grüße,
Carsten
[size=1]Status: Flugtagebuch
Setup : Humingbird, TRex500+600N, Me109, Blizzard, EPP Nuris, Sim, Evo9 M-Link, DMFV[/size]

ShockR

RCLine User

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. November 2009, 19:54

RE: [V] Hurricane 550XL, CFK, Alu, viele ETs, 1.5 Helis

...das sollte eigentlich eine PN werden...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShockR« (23. November 2009, 19:59)


calli

RCLine User

  • »calli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. November 2009, 20:41

RE: [V] Hurricane 550XL, CFK, Alu, viele ETs, 1.5 Helis

Wegen der regen Nachfrage: Es sind ZWEI Pakete, einmal der komplette Heli und einmal das Set aus Ersatzteilen etc.

Beide können zusammen erstanden werden müssen aber nicht. Gern auch einzeln.

Gruß,
Carsten
[size=1]Status: Flugtagebuch
Setup : Humingbird, TRex500+600N, Me109, Blizzard, EPP Nuris, Sim, Evo9 M-Link, DMFV[/size]

calli

RCLine User

  • »calli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. November 2009, 00:48

RE: [V] Hurricane 550XL, CFK, Alu, viele ETs, 1.5 Helis

Hallo Dirk B.!

Du hast mich mit einer worldonline.de Adresse kontaktiert per Email, aber diese Adresse ist wohl nicht mehr aktuell, ich kann Dir per Email also nicht antworten und Deinen Benutzernamen hier kenne ich nicht!

Viele Grüße,
Carsten
[size=1]Status: Flugtagebuch
Setup : Humingbird, TRex500+600N, Me109, Blizzard, EPP Nuris, Sim, Evo9 M-Link, DMFV[/size]

calli

RCLine User

  • »calli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. November 2009, 00:57

RE: [V] Hurricane 550XL, CFK, Alu, viele ETs, 1.5 Helis

[SIZE=4]Ersatzteilpaket ist weg! [/SIZE]
[size=1]Status: Flugtagebuch
Setup : Humingbird, TRex500+600N, Me109, Blizzard, EPP Nuris, Sim, Evo9 M-Link, DMFV[/size]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »calli« (26. November 2009, 00:58)


calli

RCLine User

  • »calli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:03

Jetzt auch in Einzelteilen!

So. Ich zerreisse den Hurri jetzt, wer einzelne Teile haben will schickt mir ne PN.

Grüßle,
Carsten
[size=1]Status: Flugtagebuch
Setup : Humingbird, TRex500+600N, Me109, Blizzard, EPP Nuris, Sim, Evo9 M-Link, DMFV[/size]

calli

RCLine User

  • »calli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. April 2010, 17:28

Hallo,

ich habe noch:

- Langes Heck ohne Heckblätter, also Rohr, Riemen, Heckgehäuse, Schiebehülse, Nabe, Heckfinne, Streben 35Eur
- Heckservohalter aus Alu, für Raptor/Trex600 und Hurricane mit beiligendem Adapter, 10Eur
- Rotorkopf mit einigem Alu (siehe Foto auf kompletten Hurri!), inkl. Paddelwippen-RAHMEN (verdrehsicher), 80Eur (ET-Preise ca. 150Eur)
- Heckflosse, 4Eur
- 75A GAUI Regler (mit Governormode, den bin ich auch geflogen) 45Eur
- 3/6A Power BEC 10Eur
- Landegestell, 2x Bügel, 2x Kufen, 6Eur
- GAUI/Ultrafly H/18/H Brushless Motor (1000W glaub ich), inkl. 3x neue 3,5mm Buchsen mit farbigem Schrumpfschlauch, Sparwunder für leichte 550 oder 425er, 20Eur


Gruß,
Carsten
[size=1]Status: Flugtagebuch
Setup : Humingbird, TRex500+600N, Me109, Blizzard, EPP Nuris, Sim, Evo9 M-Link, DMFV[/size]

calli

RCLine User

  • »calli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. April 2010, 10:18

Hallo,

es ist Frühling, ich habe noch:

- Langes Heck ohne Heckblätter, also Rohr, Riemen, Heckgehäuse, Schiebehülse, Nabe, Heckfinne, Streben 35Eur
- Rotorkopf mit einigem Alu (siehe Foto auf kompletten Hurri!), inkl. Paddelwippen-RAHMEN (verdrehsicher), 80Eur (ET-Preise ca. 150Eur)
- Heckflosse, 4Eur

Gruß,
Carsten
[size=1]Status: Flugtagebuch
Setup : Humingbird, TRex500+600N, Me109, Blizzard, EPP Nuris, Sim, Evo9 M-Link, DMFV[/size]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »calli« (23. April 2010, 10:48)