Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ederl

RCLine Neu User

  • »ederl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Januar 2010, 13:23

Fire Flame HM4G1

Biete hier einen neuwertigen "Fire Flame - HM 4G1" an.
Fairerweise, ich habe den Heli im Herbst 2009 gekauft und nach einen Probeflug an die Firma zurückgesendet da ein Servo defekt war.
Lt. Firma wurde der Servo gewechselt und der Heli Probegeflogen.
Ich habe dies kurz überprüft,bin aber nicht der "Könner".
Einen Satz Rotor - Heckblätter gibt es noch dazu.

Bitte nur an Selbstabholer (Wien 22) !

VP: 50 €

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Januar 2010, 14:33

bitte Bilder an : secret-web123@web.de
suche:


marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Januar 2010, 14:41

Noch ein paar Fragen :

Gibt es eine I-net Seite zum Modell ???

Ich habe nur einen beim großen C gesehen.

Ist der Motor ein Brushless- oder ein Bürstenmotor?

Ist ein Li-po oder ein NI-MH drin ???
suche:


-KOMET-

RCLine User

Wohnort: Kreis Bergstraße

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Januar 2010, 16:58

Ich antworte mal, da ich den baugleichen vom großen C habe.



Original Bürstenmotoren verbaut für Haupt.- und Heckmotor.


Original Akku ist ein Ni-mH. Habe meinen gegen einen 2s lipo ausgetauscht. Reicht zum Schweben und einfache Rundflüge. Dann aber Heli nochmal auswiegen wg. Schwerpunkt.
MfG Claus
---------
:ok:Warbirds & Jets der 50-60iger :ok:

ederl

RCLine Neu User

  • »ederl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Januar 2010, 19:06

Hallo,

Motor dürfte ein Bürstenmotor sein.

Als Akku ist ein LiPo mit 3.7V /1000mAh verbaut.

Bekannt ist das Modell auch als "Exxpert V3"

Achja, Originalfernbedienung ist natürlich in Preis inbegriffen.