Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. April 2010, 15:47

E-Maxx Ark500 Heli flugfertig. Fliegt mit 3S!!!

Einen 500er Heli mit 3S richtig flott durch die Luft bewegen und das nicht nur Scale?
Dann seid Ihr mit dem ARK 500 bestens bedient.
Die Ersatzteile sind äußerst günstig, so dass vorallem Umsteiger von Koaxhelis nicht zu tief in die Tasche greifen müssen, wenn mal was schief geht. Und mit 3S fliegt sichs einfach günstiger.

Ich muss mich leider von ein paar Modellen trennen und werde auf Helis erst mal ganz verzichten.

Der Emaxx ist voll flugfertig und eingestellt. Ich war erst 3x damit in der Luft.

Habe bereits die wenigen Teile, die vorher Kunsstoff waren durch Aluteile ersetzt. Ansonsten war der Heli aus der Schachtel raus schon mit viel Alu versehen.

Das Heck, was der Schwachpunkt des Helis war, habe ich aufwendig modifiziert, so dass die Schiebehülse nun mit einem Kugelgelenk hin und her bewegt werden kann.
Heck funktioniert damit super und steht dank dem Logitech LTG-6100T Kreisel und dem superschnellen LTS-6100G wie eine EINS!!!
Das Gyrokreiselsytem hat alleine schon über 220,- gekostet und ist jeden Euro wert. Beschreibung ist dabei


Hier folgende Auflistung was Ihr bekommt (teilw. mit Neupreisen)

ARK500 Heli (NP 189,- Preisetikett noch auf der Schachtel) mit vielen Tuning-Aluteilen, die er schon von Werk aus besitzt.
Alu Hauptrotor-Blatthalter und Alu Heckservohalter nachgerüstet (35,-)
Die Kugeln am Rotorkopf gegen größere und spielfreie Robbe Kugeln getauscht.
Motor Turnigy SK3530-1400 (ein wahres Kraftpaket)
Zahnrad 17 Zähne nachgerüstet, 16 Zähne Ritzel ist auch mit dabei
TS-Servos D-MG16 sehr schnell mit Metallgetriebe
Regler: Towerpro 40A
UBEC: Turnigy 3A/5A
Gyro: Logitech LTG-6100T
Heckservo: LTS-6100G
Heckanlenkung 4mm CFK Rohr (nachgerüstet)
Blätter: Holz
Landegestell, Paddel, Leitwerke und GFK-Haube sind T-Rex500 Teile!
Die original Teile bleiben ebenfalls dabei, auch die Originalhaube.
Anleitung ist vorhanden


Der Heli fliegt sich wirklich spielend leicht. Er hat eine angenehme und gut sichtbare Größe (Rotordurchmesser knapp unter 1m) und ist somit der ideale Einstiegsheli. Ich würde ihn jederzeit einem 450er vorziehen. (hatte selber schon drei 450er Helis davor)

Also nur noch Empfänger rein und Spaß haben.



Unter Berücksichtigung, dass man den schachtelneuen Emaxx und die Gyro-Servo-Einheit mittlerweile schon etwas günstiger bekommt, mache ich Euch einen sehr fairen

Preis von 320,-€. Das wären 40% unter ursprünglichen Neupreis!




Habe auch noch 3 Stück 4000mAh Marken-Lipos für den Heli über, welche ich hergeben kann. So hätte man sehr lange Flugzeiten
2x KOKAM 30C (je 6 Ladungen, von 4S auf 3S umgelötet, Neupreis je um die 80,-€ )
1x Saehan 20C (3x geladen, also neuwertig, Neupreis 63,-€)

Die Kokams könnt Ihr für je 50,-€ bekommen, oder beide zusammen für 90,-€
Den Saehan Lipo bekommt Ihr für 45,-€
Wer alle 3 Lipos nimmt, der zahlt nur 120,-€ das ist dann wirklich fast geschenkt!


So und für alle, die sich noch nicht ganz für den Heli entscheiden können, kann ich nur sagen, dass sie damit einen ganz tollen Kauf machen. Wenn man noch etwas Geld für 430mm Torsion, Maniacs oder Blattschmieds über hat, ist dieses gut investiert. Der ARK fliegt zwar mit den Holzies auch schon sehr gut, die CFK Blätter sorgen jedoch für noch mehr Performance und etwas längeren Flugzeiten.




Auf was wartet Ihr noch?
Zeigt Euren Fliegerkollegen, dass auch 3S für Kunstflug ausreichen.

Der Heli kann versendet werden. Die Versandkosten gehen aber zu Lasten des Käufers. Gerne kann er aber auch abgeholt werden.
Mfg
Tom
»tombson« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00442.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tombson« (14. April 2010, 15:47)


tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. April 2010, 15:50

Hier noch ein Bild. Weitere Bilder gerne per Mail

DER GYRO UND DAS HECKSERVO SIND AUF DEN FOTOS NOCH NICHT ZU SEHEN. DIESE WAREN NOCH NICHT DA, ALS ICH DEN HELI FOTOGRAFIERT HATTE.
»tombson« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00454.jpg

tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. April 2010, 12:42

RE: E-Maxx Ark500 Heli flugfertig. Fliegt mit 3S!!!

So, hier noch ein Foto des Gyros
»tombson« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100415_123658.jpg

4

Sonntag, 18. April 2010, 11:29

RE: E-Maxx Ark500 Heli flugfertig. Fliegt mit 3S!!!

Hallo,

ist meine PM angekommen?

Gruß,
Keith

tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. April 2010, 11:52

RE: E-Maxx Ark500 Heli flugfertig. Fliegt mit 3S!!!

Hi, hab Dir gerade eine Antwort geschrieben
Mfg
Tom