Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. April 2010, 13:27

Walkera A1 mit"Freilauf"

Hallo,




abzugeben ist ein Walkera 1A Mechanik mit drei Servos und Gyro wie,beimKauf,enthalten.
Ausserdem dabei und nicht Orginal,ein GWS Motor,ein FS61BB Heckservo und ein 3-S SLS Lipo mit 860mA und 25/50 C,-der ungefähr 20 Zyklen runterhat.

Ein Regler und Empfänger ist nicht !! dabei !!

Der Heli ist Absturtzfrei !! und läuft absolut top,steht so stabiel in der Luftt das man meinen könnt,es wäre ein 450 und nicht einer der 250 Klasse.



Käuflich dazuerworbenes Tuning:

Alutaumelscheibe

http://www.heli-design.com/webshop/produ…A--Tuning-.html

Aluchassisplatte

http://www.heli-design.com/webshop/produ…Alu-HM-1-A.html



A1,Lipo und Tuning wurde alles mitte letztes Jahr gekauft.



Das Taumelscheibenkugellager habe ich gegen eines mit weniger Spiel ausgetauscht.
Die,passend gekürtzte,Heckabstrebung ist von einem Align 450 Heli.
Das Orginalheckanlenkgestänge,aus Metall,hab ich mit einem 2mm Carbonstab getauscht,
ist merklich leichter!
Die Hauptrotor-Pitsch-Richtung hab ich mechanisch umgedreht,das Taumelscheibe nach oben positive Blattanstellung ergibt,das
hat ihn noch mal deutlich ruhiger gemacht.
Lässt sich natürlich wieder problemlos rückbauen.
Die Padel sind gelocht und mit Tesa abgeklebt,macht ihn noch agiler auf zyklische
Ausschläge.
An den Heckrotorblätten sind PMG`s,damit braucht das Heckservo um einiges weniger Kraft zur Blattverstellung.



Und das Beste zum Schluss,der Kleine hat eine FREILAUF !!

Diesen gibt es nicht !! zu kaufen,sondern wurde von mir eingebaut.
Das Hauptzahnrad läuft damit babsolut rund und die Freilauffunktion funzt bestens!




Als Preis setze ich mal 95 Teuros-FP !,inkl.Versandkosten,an.
Ein absolutes Schnäpchen zu dem Preis,vorallem weil wahrscheinlich der einzige A1 mit funktionierendem Freilauf !!



Wenn fragen,bitte-gerne!





Grüsse,Andi.
»Farkas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 004.jpg

Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. April 2010, 13:28

....
»Farkas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 003.jpg

Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. April 2010, 13:29

......
»Farkas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 006.jpg

Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. April 2010, 13:31

........
»Farkas« hat folgendes Bild angehängt:
  • 007.jpg

Farkas

RCLine User

  • »Farkas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. April 2010, 19:54

Zu teuer?

Nu,dann geh ich mal auf 85 Teuros runter.

Billiger wirds aber nimmer,sonst werd ich ihn
doch behalten.


Grüssle,Andi.