Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Juni 2010, 16:41

Phönix 450 SE V2 (wie Pikke und T-Rex 450)

Hallo,

die Saison 2010 ist voll im Lauf. Verkaufe einen Phönix 450 SE V2 mit

- Motor PowerTec 3.500 V
- Regler 40A/50A mit Sanftanlauf (inkl. Beschreibung)
- Jeti 7 Kanal-Empfänger Rex 7 Mini
- Kreisel GAZ-125 (mit Limit und Delay)
- 3 x Servo Robbe-Futaba S 3107 (Taumelscheibe)
- 1 x Servo Tower G-90 (Heck)
- Haube rot
- Rotorblätter GFK
- einige Ersatzteile (HR-Welle, Rotorblätter ..)

Der Kreisel sollte durch einen besseren ausgewechselt werden. Ich bringe den Heli it dem eingebauten Kreisel nicht zum Fliegen. GY 401 habe ich hier aber für 50 - 60 Euro gesehen. Dann ist der Heli super.

Optional (nicht im Preis)
- Quarz-Set 70 mHZ im Empfänger und 70 mHZ für Robbe Mx 12 Preis: 10 Euro
- Regler (PRO.E29-H von Protech) 30A/35A (Preis VHS)

Preis: 169,00 Euro (Versand in D inkl.)

Bilder gibts hier: http://mabego.de/fotos/Phoenix/index.html
HIer ist noch der Protech Regler montiert - wurde inzwischen umgebaut

Brauche den Heli nicht, da ich einen Pikke 450 habe mit dem ich sehr zufrieden bin und festgestellt habe, dass mir ein Heli reicht.


Hier ein paar Angaben zum Hubi vom Händler:

* CNC gefräster Rahmen aus Fiberglas, 1,2mm
* 3-Punkt CCPM -Taumelscheiben-Ansteuerung (dadurch absolut gut geeignet für den 3D-Flug)
* Aluminium Rotorkopf CNC-gefräst für präzises Steuern
* verschraubte Aluminium Kugelköpfe an der Taumelscheibe
* Riemenantriebsritzel aus Aluminium
* Heckrohr aus Aluminium
* verschleißarmer Zahnriemenantrieb und Anlenksystem
* CNC gefrästes Heckrotorgehäuse, Heckrotorblatthalter, Heckrotorbrücke aus hochfestem Aluminium
* CNC gefrästes GFK Glasfaser Seiten- und Höhenleitwerk in exklusivem Design
* Seitenstreben aus Carbonfaser

Rückfragen beantworte ich gerne.

Viele Grüße,

flyhigh
[SIZE=1]PIKKE 450
Hornet CP II[/SIZE]

2

Montag, 14. Juni 2010, 18:45

Preisupdate: 155,00 Euro
[SIZE=1]PIKKE 450
Hornet CP II[/SIZE]

3

Montag, 14. Juni 2010, 18:47

übrigens, das ist der Regler der drinn ist:

http://cgi.ebay.de/H40A-Brushless-Regler…=item3a5963436f
[SIZE=1]PIKKE 450
Hornet CP II[/SIZE]

4

Dienstag, 15. Juni 2010, 19:18

nochmal Preisupdate: 140,00 Euro
[SIZE=1]PIKKE 450
Hornet CP II[/SIZE]