Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. September 2010, 12:00

E-Flite Blade MSR zum Verkauf, oder Tausch

Hallo Zusammen!

Ich biete einen Blade MSR an, den ich erst vor wenigen Tagen selbst hier im Forum erstanden habe. Grund für den Verkauf ist, dass ich mit dem guten Stück etwas überfordert bin. Ist halt doch deutlich agiler als der MCX.
Da ich den Heli selbst gebraucht erstanden habe und mich mit Hubschraubern nicht besonders gut auskenne, habe ich ein Problem mit der Zustandsbeschreibung. Ich selber konnte keine gravierenden Mängel feststellen. Ein erfahrener Helipilot, der den MSR testgeflogen ist, bestätigte dies. Ich scheue mich aber dennoch zu behaupten, dass er „wie neu“ ist und auch so fliegt, da ich dies nicht beurteilen kann. – Dies soll aber KEINE Hintertür sein um „Schrott“ an den Mann zu bringen. Ich möchte mir nur möglichen Ärger ersparen und hoffe in dem Punkt auf Verständnis.

Zustands- und Angebotsbeschreibung:

Der Hubschrauber weist Gebrauchsspuren auf und wurde von mir bereits „gebraucht“ erworben. An der Kabinenhaube ist an einer Stelle etwas Lack abgeplatzt. Dem Stecker für die Akkus fehlt diese kleine überragende „Zunge“ (siehe Bild), was hier aber nur der Form halber erwähnt wird. Die Heckfinne wurde vom Vorbesitzer rot lackiert. Ansonsten hat der Heli im Innenleben etwas Staub angesetzt. – Sind jetzt aber keine Flocken. Ganz vorne in der Innenkabine wurde etwas Klettband vom Vorbesitzer angebracht um auch mit diesen flachen Hyperion-Akkus fliegen zu können.
Beim Fliegen giert er teilweise etwas nach rechts, links, vorne, hinten, was sich aber durch die Trimmung in den Griff kriegen lässt. Bei schnellen Wechseln zwischen Vorwärts- und Rückwärtsflug schaukelt er sich mitunter etwas auf. Tippe aber mal, dass das bei einem „Nicht-Koax“ ganz normal ist.

Der MSR kommt in der Originalverpackung mit Anleitung und den abgebildeten Ersatzteilen. Ansonsten ist er „nackt“. Das heißt: Kein Akku, kein Ladegerät und natürlich keine Funke.

Preisvorstellung:

Festpreis sind 55 Euro + Versand.
Abholung ist sehr gerne möglich.
Eventuell würde ich aber auch gegen eine Parkzone Vapor oder eine DX6i (mode 2) tauschen. Da müssten wir aber noch mal reden.

OK. Bilder kommen noch...

Viele Grüße

Stefan
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1438 ÜA.jpg

2

Montag, 6. September 2010, 12:00

Und noch eins...
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1439 ÜA.jpg

3

Montag, 6. September 2010, 12:01

und noch eins...
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1440 ÜA.jpg

4

Montag, 6. September 2010, 12:02

und noch eins...
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1441 ÜA.jpg

5

Montag, 6. September 2010, 12:02

und noch eins...
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1442 ÜA.jpg

6

Montag, 6. September 2010, 12:03

und noch eins...
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1446 ÜA.jpg

7

Montag, 6. September 2010, 12:04

und noch eins...
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1448 ÜA.jpg

8

Montag, 6. September 2010, 12:05

und noch eins...
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1448 ÜA.jpg

9

Montag, 6. September 2010, 12:06

ups...sorry für das doppelte Bild...hier das Letzte
»rintintin« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1447 ÜA.jpg

10

Montag, 6. September 2010, 16:04

Ich möchte Deine Absicht, den mSR zu verkaufen nicht in Frage stellen; wie jedoch auf dem letzten Bild zu sehen ist, klebt der LiPo in der Haube. Der Vorbesitzer hat dies gemacht, um den kleinen ein wenig auf Trab zu bringen. Wenn Du den LiPo in die dafür vorgesehene Halterung steckst, sollte er ein wenig ruhiger stehen. Im gleichen Atemzug kannst Du einmal schauen: die Anlenkung der TS ist in zwei Stufen variierbar. Ich gehe davon aus, dass die agilere Anlenkung vorfindbar ist - daher einfach die Anlenkung auf die anderen Kugelköpfe stecken ( mit wahnsinnig vorsichtigen Finger! ).
[SIZE=1]
Flotte:
mCX
mSR
T-Rex 500 ESP
[/SIZE]

11

Montag, 6. September 2010, 20:29

Ich habe auch zuerst den mCX geflogen (fliege ihn noch immer), bin dann auf den mSR umgestiegen und muss sagen, dass der mSR - wenn er erst mal ein wenig beherrscht wird - deutlich mehr Spaß macht!

Ingo hat recht, dein mSR ist "scharf" gestellt. Einfach an der TS die anderen, kürzeren Köpfe nehmen - ich habe mir erlaubt dein Bild zu bearbeiten um zu zeigen, was ich meine. Wenn du dann noch bei deiner Funke falls möglich ca. 15-20% Expo einstellst (spätestens möglich wenn du die DX6i hast - welche du ja anscheinend gerade suchst) wird er relativ Zahm und der Umstieg von mCX zum mSR wird fast leichter als der erste mCX-Flug mit wenig bis keiner Flug-Erfahrung.

Wenn du trotzdem noch vor hast den Heli zu verkaufen wünsche ich dir viel Erfolg und kann deinem Nachfolger gratulieren: der mSR macht tierisch Spaß!!!
»BigBadaBoom« hat folgendes Bild angehängt:
  • ts.jpg

12

Mittwoch, 8. September 2010, 16:31

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und hatte letzte Woche die Gelegenheit den mSR zu "fliegen". Leider ist mir dieses noch nicht ganz geglückt logischerweise.

Also kurz: Ich hätte Intresse an deinem mSR. Aber warum keine Akkus, kein Ladegerät, keine Funke? Behälst Du die?
Und was meint BigBadaBoom mit

Zitat

Einfach an der TS die anderen, kürzeren Köpfe nehmen


Gruß
pA
Heli's
Blade msR
Align T-Rex 450 Sport Super Combo v3

13

Mittwoch, 8. September 2010, 18:21

Hallo Zusammen!

@ Ingohill und BigBadaboom:

Vielen Dank für Eure Tipps. An der TS waren bereits die kürzeren Kugelköpfe gewählt. Es ist auch nicht so, als ob das Ding bei dem Kleinsten Steuerbefehl los geht, wie ne Rakete, aber er ist halt bedeutend schneller als der MCX und da ist mein Wohnzimmer einfach schnell zu klein, bzw. mein fliegerisches Können schnell zu begrenzt. ;) Trotzdem der Tipp mit der TS war gut. Da hab ich nämlich wieder was gelernt.

@ pathAuf

Zu Deinen Fragen:

Keine Funke weil...ich die Spektrum DX5e separat erworben habe und den MSR seinerseits in der BNF-Version gekauft hab.

Keine Akkus weil...ach was soll der Geiz. Ich hab hier noch einen funktionstüchtigen E-Flite Akku rum liegen. Den kann ich dazu packen.

Kein Ladegerät weil...ich den MSR gebraucht gekauft hab und da auch keins dabei war. Wenn Du aber unbedingt eins brauchst, kann ich noch ein Ladegerät dazu geben. Das ist dann aber kein Vierfach-Lader, sondern so ein batteriebetriebener Einzellader.

OK. So weit kann ich Dir entgegen kommen. Dann will ich aber keine Diskussionen mehr über den Preis führen.

Also, was du noch bräuchtest und was auch definitiv nicht dabei ist, ist eine DSM2 fähige Funke.

Zur TS. Damit ist Taumelscheibe gemeint. Hier gibt es zwei mögliche Einstellungen.

Lange Kugelköpfe - agiles Fliegen.
Kurze Kugelköpfe - nicht ganz so agiles Fliegen.

Also, lass mich wissen, ob das was für Dich ist.

Viele Grüße

Stefan

14

Freitag, 17. September 2010, 18:21

vielen Dank ans Forum



bitte schließen