Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chorge

RCLine User

  • »Chorge« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. September 2010, 17:53

V-Stabi incl. update v5.0 Pro

Trenne mich von einem V-Stabi mit Kunsstoffsensor - ideal für Helis ab 1m Rotorkreis, da der separate Sensor besser von den Vibrationen entkoppelt ist, als die Mini-Versionen mit ihrem Kabelbaum.
Die "alte" Hardware hat noch die teurere Sensorengeneration verbaut, als die neuen Blue-Lines. Im alten werkeln die selben Sensore wie im AC3x, die neuen verwenden das selbe Material, wie auch im Microbeast verbaut ist. Somit ist der Sensor generell als besser einzustufen!
Ein Upgrade auf 5.0 ist vor 3 Wochen erfolgt - ich persönlich bin damit nicht voll zufrieden, weshalb ich die Einheit auch wieder für ein Downgrade auf 4.0 freischalten hab lassen. Der künftige Besitzer ist somit in der Lage, das im besser zusagende System zu verwenden - ein Wechsel der Versionen ist online nun jederzeit möglich!
Der Sensorstecker wurde von mir mit einem Tropfen CA in der Einheit gesichert, da hier die häufigste Ursache für unkontrollierte Abstürze versteckt ist. Ohne Sicherung rutscht der Stecker gern mal raus, was natürlich nicht so dolle ist! Die Verbindung hab ich gelassen - sie kann aber mit einem kleinen Bastelmesser auch wieder getrennt werden, sollte dies beim Einbau nötig sein...

Natürlich sind die Patchkabel, und ein Klebepad dabei! Anleitung natürlich auch - nur die Schachtel hab ich nicht mehr... Rechnung muss ich suchen, aber findet sich bestimmt. Das V-Stabi wurde letzten Sommer bei MHM gekauft.

VHB: 235.-€
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

2

Dienstag, 21. September 2010, 21:45

Bild ?
MfG Andreas