Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

farsad

RCLine Neu User

  • »farsad« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. November 2010, 02:39

Honey Bee King 3 Motor + ESC (+Servos + diverse Mechanikteile)

Ich biete hier den Motor und den Speedcontroller sowie einige Reste, einfach alles von meinem Honey Bee King 3, an.

Nachdem ich mit der Biene schon die ersten Flugversuche vermasselt hatte wurde der Heli das letzte Jahr über immer wieder repariert und dann schnellstmöglichst wieder ruiniert. Entweder kurz nach dem Start Pilotenfehler oder schon vorher eine leichte Beschädigung - an Mir oder dem Heli! Richtig fliegen wollte er nie bei mir - wohl eine unglückliche Kombination aus unerfahrenem Piloten und schlecht eingestelltem Heli.
Da ich mir jetzt einen T-Rex 450 Sport gekauft habe, mit dem das fliegen auf Anhieb klappt, hat sich die Baustelle HBK3 für mich damit erstmal erledigt. Ich hoffe aber das jemand anders die Teile noch gebrauchen kann, am Idealsten jemand der einen kompatiblen Heli sein Eigen nennt und Ersatzteile sucht.
Ich empfehle dieses Angebot als Ersatzteillager und nicht als Heli-Aufbau-Plattform! Ich möchte nicht ausschliessen das ich beim Zusammenbau Fehler gemacht habe oder bei einem der Crashes etwas kaputtgegangen ist.

Hier erstmal ein Bild des Motors und des ESC. Beide laufen ohne erkennbare Probleme, eben getestet. Auf dem Motor steht nix, ist der Lilane der dabei war und ein 10T Ritzel ist drauf.... ESC: E-Sky 000836 EK1-0350 9,2V-14,8V/25A


Die Servos sind einfach E-Sky Servos, die Servoarme sind allerdings verschollen. Bei einem kleinen Test eben machten die Taumelscheibenservos einen wunderbaren Eindruck. Das Heckservo scheint entweder durch die Aufhängung zu laut oder es ist lauter als die TS Servos und möglicherweise beschädigt. Es bewegt sich aber in gut in beide Richtungen gut und hält auch die Position.


Am Rotorkopf fehlen viele Befestigungsschrauben, die Taumelscheibe ist wahrscheinlich das Bauteil bei dem hier noch alles zusammen ist. Wie man erkennt wurde der Heli schon länger nicht mehr bewegt!


Im Heckrohr ist eine Beule, die es leider erst auf das letzte Bild geschafft hat. Aber hier ist schonmal der Heckrotor, dort fehlen natürlich auch Schrauben und Kleinteile.


Hier sieht man die Paddel und Heckstabilisierer(?)


Und hier die noch neuen Teile... Rotorblätter, ein Feathering Shaft und ein Satz neue Heckrotorblätter


Noch dabei ist der E-Sky Akku, 3S 1500mAh - ca 15 Ladungen, da er manchmal im Easystar benutzt wurde und die blaue HBK3 Haube... das dürfte dann aber alles sein. Der Gyro ist nicht dabei, der ist im Einsatz. Wer den Überblick verloren hat, hier nochmal alles zusammen in einem Bild:



Sooo... Manch einem Fuchs mag auffallen, das der Stecker des ESC nicht zum Akku passt. Ich habe noch einen höchst professionellen Adapter selber gebastelt mit dem das anschliessen dann möglich ist, den konnte ich aus Lizenrechtlichen Gründen aber nicht Fotografieren :O ...bzw der lag auf dem Schreibtisch!


Der Preis für den Motor und ESC sind unglaublich günstige:
VB 55Euro + Versand
alle weiteren Teile wie beschrieben und auf den Bildern zu sehen gibt es gratis dazu! :angel:
Trust no one.

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. November 2010, 22:07

Hehe, du bist ja lustig drauf :D
suche:


3

Sonntag, 28. November 2010, 01:43

HBK-3-Torso

Moin du derarsad,

hast mal eine PN!

Gruß Ralf

farsad

RCLine Neu User

  • »farsad« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Dezember 2010, 16:53

RE: HBK-3-Torso

Verkauft, bitte schließen.
Trust no one.