Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. November 2010, 17:57

Belt CP, Sender, Empfänger, T-Rex Rotorkopf, Ersatzteile

Wegen Überbestand an Helikoptern verkaufe ich einen Heli. Es war ursprünglich ein Belt CP V1, ist jetzt aber eher ein T-Rex im Belt Chassis. Der Heli ist nichts für absolute Einsteiger, kann jedoch für Umsteiger von FP oder Koax Helis emfohlen werden. Durch die wartungsarme Mechanik und das Kunstoffchassis ist ein Crash eher unkritisch. Der Heli hat einen Umbau auf Direktanlenkung, die originalen Anlenkungen sind dabei. Weiteres siehe unten.

Verbaut ist folgendes

Belt CP Chassis
Original ESky Motor und Regler
4x TowerPro SG-90 Servo
T-Rex Leitwerke
ESky Gyro (auf Wunsch gebe ich noch einen Ikarus Gyro dazu)
Rotorkopf vom HK-450 mit HK-450 Rotorblättern
Alu-Heck mit T-Rex 450 Heckrotorblättern und Alu-Heckservohalter.
Grosses Landegestell vom ECO 8 mit Alu Bügeln.
ESky Sender und Empfänger 35MHz
Neue Belt CP Haube
Handbuch und Teil-Kopie des deutschen Handbuches.

Neue Ersatzteile (Velt CP V1 und V2):
Unter anderem 1 Satz E-Sky Rotorblätter, O-Gestänge, Heck-Schiebehülse, Zahnradsatz mit Freilauf, Landegestell vom HK-450, 2 Hauptrotorwellen, 1 Heck-Zahnriemen, Mischzentralhebel.

Viele gebrauchte Ersatzteile (Belt CP V1 und V2):
Zahnräder, Alu- und Kunstoffheckteile, Heckrotorblätter, 1 Hauptrotorblätt, 2 fast komplette ESky Rotorköpfe, jede Menge Hauptrotor-Kleinteile (teilweise neu), Schrauben, Kugellager, 1 Satz ESky Alu Blatthalter mit Drucklagern, Heckflosse, usw. Halt alles was auf dem Bild zu sehen ist.


Zum Heli: Andere würden es Tuning nennen, man kann aber auch "verbastelt" dazu sagen. Wie auch immer, der Heli fliegt gut, ist nicht Absturzfrei, wurde jedoch immer ordentlich mit Neuteilen repariert. Der Heli wurde von mir schon gebraucht erworben, ich habe damit das Schweben und fliegen erlernt und hoffe, daß noch mehr Leute das gleiche damit schaffen. Mit dem montierten T-Rex baugleichen HK-450 Rotorkopf ist der Belt nahezu Wartungsfrei. Wer will kann jedoch den originalen Rotorkopf von ESky wieder montieren. Die Blatthalter von Rex und Belt können beliebig auf die Köpfe montiert werden, so dass alle Rotorblätter geflogen werden können.
Um Störungen wegen statischer Aufladung entgegen zu wirken wurde ein Potentialausgleich vom Heckrotor, über das Heckrohr, zum Hauptrotor gemacht.
Sender und Empfänger sind 35MHz (B-Band, Kanal 187). Am Sender hat der Vorbesitzer die Regler durch "Eigene" mit anderen Knöpfen ersetzt, diese funktinieren aber einwandfrei.


99,- € für Heli mit Sender, Empfänger, ESky Regler und ESky Haube plus Versand.
20,- € für alle Neu- und Gebrauchtteile zusammen (in Verbindung mit dem Heli).
15,- € wenn der (noch) eingebaute 50A Mystery Regler drin bleiben soll
5,- Für die HK-Align-(T-Belt) Haube (vom HK-450)

Gruss, Peter

PS: Bitte nich nervös werden falls ich auf PN nicht sofort antworte, ich bin berufstätig.

Bilder:


















Gruss, Peter

nCPX, mCPX, mCPX-BL,T-Rex 250SE DFC, T-Rex 450 3G+3GX, T-Rex-500 ESP 3G, Raptor E550, Raptor 50, ECO8 BL,

Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von »hppeter« (25. November 2010, 19:06)


2

Dienstag, 21. Dezember 2010, 19:52

Verkauft. Bitte schließen.
Gruss, Peter

nCPX, mCPX, mCPX-BL,T-Rex 250SE DFC, T-Rex 450 3G+3GX, T-Rex-500 ESP 3G, Raptor E550, Raptor 50, ECO8 BL,