Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 14:42

Walkera V100D01 neuer Flybarless-Microheli mit 2403 Sender und viel Zubehör!!!

Ideales Geschenk für Weihnachten!!!

Da ich nun voll Quadrocopter infiziert bin und mir dazu viele Teile bestellen will, möchte ich meinen, erst diese Woche eingetroffenen Mikroheli wieder hergeben.
Bin damit nur 2-3 mal im Wohnzimmer geschwebt und war sehr zufrieden.
Brushless Hauptrotor, brushless Heckrotor, Heckfinne Sichtcarbon.

Es ist ausserdem ein riesen Zubehör-/Ersatzteilpaket dabei:

Ersatz Hauptrotorblätter
Ersatz Heckrotorblatt
Hauptzahnrad
Rotorwelle
Blattlagerwelle
Alu Rotorblatthalter

Natürlich ist im Set die neue 2,4ghz WK-2403 Computer-Senderanlage enthalten (Mode2) Kann aber auf alle 4 Modes umgebaut werden!
Beschreibung vorhanden

Alles in allem würde bei uns knapp 290,-€ kosten!!!

Habe den Heli selbst aus China schicken lassen und habe dafür ohne dem MIA Landegestell und den 2 zusätzlichen 30C Lipos umgerechnet 199,-€ mit Zoll bezahlt.

Musste zusätzlich (für 11,-€ inkl. Versand) eine neue Haube bestellen, da die originale im Karton schon vorne leicht gebrochen war.
Dann kam noch ein flexibles Landegestell von MIA drauf (15,- inkl. Versand), welches wirklich top aussieht und sehr funktionell ist.
Die 2 Sück zusätzlichen 30C Lemon Akkus hatte ich aus einem nagelneuen 2S Pack (14,-€ inkl Versand) kredenzt, sind also auch neu.

Nun sind insgesamt 3 Stück 600er Lipos dabei und natürlich das Ladegerät. Alles in Originalverpackung, also super zum Verschenken oder sich selbst eine Freude zu bereiten.

Der Heli schwebt sehr gut, möchte allerdings etwas ausgesteuert werden. Draussen war ich damit noch nicht. Also nichts für den reinen Anfänger. Koaxerfahrung sollte schon vorhanden sein.

Ich möchte daran nichts verdienen, aber herschenken kann ich die Sachen auch nicht gerade.

Für sehr faire 189,-€ inkl. Versandkosten

kann der Heli einen neuen Besitzer finden.
Das sind 100,- € gespart, gegenüber dem Preis in Deutschland und so gut wie neu. Ausserdem kann ich ganz schnell versenden, damit das Ganze noch vor Weihnachten ankommt.

mfg
Tom
»tombson« hat folgendes Bild angehängt:
  • SNC00273.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »tombson« (3. Dezember 2010, 06:41)


tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 14:44

noch ein Bild
»tombson« hat folgendes Bild angehängt:
  • SNC00274.jpg

tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 14:50

von der Seite
»tombson« hat folgendes Bild angehängt:
  • SNC00277.jpg

tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:53

PREISUPDATE

2 Möglichkeiten:
Entweder den Heli alleine mit Fernsteuerung/Ladegerät/Mia Landegestell für 159,-€
Das sind 75,- Euro weniger als im deutschen Shop.

Oder mit den ganzen Ersatzteilen für 179,-€ und den 2 extra Lipos!
Der Preis wäre normalerweise fast 290,-€

Hab durch Selbstimport etwas weniger gezahlt, aber mit Zoll und dem Landegestell und den 2 zusätzlichen Lipos waren es auch 230,-€

Der Heli ist absolut neuwertig!!! Alles in Originalverpackung
mfg
tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tombson« (5. Dezember 2010, 12:53)


5

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 08:18

Sag mal, fliegt der so schlecht, oder warum gibst du den nach 2 Flügen wieder ab?
Gruß Dirk
Manche Leute drücken nur ein Auge zu, um besser ziehlen zu können.

tombson

RCLine Neu User

  • »tombson« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 10:19

bitte schließen

Zum richtigen Fliegen bin ich gar nicht gekommen. Habe nur ein bischen im Wohnzimmer geschwebt. Das Wetter hatte nie mitgespielt fürs Freie. Deswegen kann ich das eigentliche Flugverhalten nicht beurteilen.
Beim Schweben ist mir halt aufgefallen, dass er gut geführt werden will. Ist schon was anderes als ein Koax.
Der Verkauf erfolgte auch nur wegen meinem aktuellem Quadrocopterfieber.
Nun hat der Heli einen neuen Besitzer

Bitte schließen