Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. Dezember 2010, 20:04

Winter-Heli-Handschuh mit Stickgefühl

Hallo,

ich habe nach langem Suchen den ultimativen Winter-Heli-Handschuh gefunden.
Nachdem ich schon Wollhandschuhe, Leder und Fleecehandschuhe probiert hatte und alle Versuche
bis jetzt gescheitert waren. Die einen Handschuhe waren zu dick, die anderen zu rutschig oder die Kälte pfiff hindurch.
Die größten Probleme waren einen Handschuh mit Antirutschmaterial zu finden bei dem einem die Funke
nicht gleich aus den Fingern gleitet und mit dem man trotzdem noch genug Gefühl zum steuern hat.
Sie sind fast überall mit dünnem Gummi beschichtet und trotzdem atmungsaktiv und man glaubt es kaum, sie wärmen sogar.
Ich habe diese noch zusätzlich an den Knüppelfingern eingeschnitten ohne das sie weiter ausreissen und so kann ich
bei übelster Kälte immer genau einen Akku fliegen und dann die Finger wieder verstauen und in der Jacke aufwärmen bis zum nächsten Flug.
Für den Akkuwechsel kann ich die Handschuhe anlassen.

Ich habe allerdings noch ein paar Handschuhe übrig, da ich auch für Vereinskollegen eine Großpackung abnehmen mußte.
Es sind die Handschuhgrößen 7, 8, 9, 10, bis 11.

Wer auch welche möchte. Ich kann Sie für 9,- Euro inkl.Postbriefversand verschicken.

Grüße
Knut
»topknut1« hat folgendes Bild angehängt:
  • Handschuh3kl.jpg

2

Montag, 6. Dezember 2010, 20:05

Bild

Bild
»topknut1« hat folgendes Bild angehängt:
  • Handschuh2kl.jpg

Walter01

RCLine User

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Dezember 2010, 22:11

Halt mir mal ein Paar Größe 9 und 10 zurück. Ein Paar nimm ich auf jeden Fall. Weiß nur nicht, welche Größe besser passt. Ich schau bei Gelegenheit mal vorbei. ;)

Gruß vom Micha mit dem Ludenbenz. :D

mfg
Michael
Der Größe nach:

T-Rex 700 N, Yamada ST RR+Hatori/
Radikal G20 FBL Gasser V-Stabi 5.0, 3xBLS 452, BLS 254/
T-Rex 600 E CF, 3xHitec 6965B, GY611/
Bullet 500 Pro, 3xFutaba S9650, S9254/
T-Rex 250, GY520, FS550 BB/
Funke: FF9 FrSky 2,4 GHz

SmileyChris

RCLine User

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Dezember 2010, 12:19

Die Teile haben wir in der Firma auch, sind herkömmliche Stoff-Arbeitshandschuhe mit Kautschukbeschichtung. Der Vorteil ist, daß man sie wieder auswaschen kann. Es gibt noch eine andere Variante in weiß. Nicht gaaanz so haltbar, aber mit sehr viel mehr Grip. Leider ist bei beiden der Handrücken nicht beschichtet, aber den ganz eisigen Wind hält es trotzdem ab. Witzigerweise bin ich auf die Idee erst vor ein paar Tagen auch schon gekommen :ok: Man muß halt nur kreativ sein...
Align T-Rex 550 FBL (MB)
CopterX450 FBL (MB)
E-Flite Blade 120SR
Spektrum Dx6i

fos-boot

RCLine User

Wohnort: Poppenweiler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Dezember 2010, 17:52

Da seid ihr beiden nicht die einzigsten ;)
Die Handschuhe wachsen bei uns auf der Arbeit im grünen Schrank :D , sind immer welche da.
Kann man auf jedenfall empfehlen :ok:
LG Micha

6

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 16:21

Handschuhe

ja, das sind natürlich Arbeitshandschuhe, nur da gibt es viele Modelle von und ich habe auch bestimmt 5-6 verschiedene Versionen verglichen, nur dieses Modell ist wohl ganz neu und dünner als alle Anderen, bei gleichen Eigenschaften .
Man kann hier halt den Knüppel noch auf den Fingerspitzen fühlen. Bei den meisten anderen eben nicht. Sind im Moment halt mein ständiger Begleiter, ich übe sogar am SIM damit, so das ich mich noch mehr an das doch etwas andere Steuergefühl weiter gewöhne.