Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

güldi

RCLine Neu User

  • »güldi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg, Mitglied im Niendorfer Flugsportclub

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 20:46

Hughes-500 mit Thyrann450-Mechanik

Der Heli ist crashfrei, aber hat natürlich - weil geflogen - geringste Gebrauchsspuren.

Die verbaute Mechanik: Tyrann450 (baugleich mit T-REX450 - auch qualitativ!!!)
Die technische Ausstattung: Align RCM430SP mit Regler RCL35BL, an der Taumelscheibe 3 X Corona CS929MG (Metallgetriebe), am Heck FS61BB-Speed mit Kreisel WK-G011-Headinghold, symetrische Carbon-HR-Blätter.

Die Mechanik ist superschnell demontiert, da nur mit zwei M3-Inbusschrauben vorn - gut zugänglich (!) - zentral befestigt.
Durch die speziell angefertigte Akkuauflage stimmt der Schwerpunkt sehr gut und der Lipo ist sicher befestigt und problemlos zu wechseln!
Die Servos sind wie neu, weil höchstens 5 Flüge benutzt.

Ich denke mir für den beschriebenen Heli flugbereit, jedoch ohne Empfänger aber mit zwei gebrauchten Dymond-3S-Lipos einen Preis von EUR 350,- .
Wenn der Spektrum AR6200-Empfänger mit Satellit im Modell bleiben soll, kämen 50 Euro zum Gesamtpreis hinzu.

Anfragen bitte per PN - danke!

Gruß, Arne
»güldi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 450Thyrann-Hughes500-01.jpg
Im Hangar:
diverse Trainer vom Rex250 bis Logo600SE
Semiscale: BO105-ECO8, EC135-Tyrann, Hughes500-Tyrann, Hughes300-DF37, Airwolf-DF37
Anlage: Futaba TX6 und FF10

güldi

RCLine Neu User

  • »güldi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg, Mitglied im Niendorfer Flugsportclub

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 20:47

RE: Hughes-500 mit Thyrann450-Mechanik

Noch ein Bild:
»güldi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 450Thyrann-Hughes500-04.jpg
Im Hangar:
diverse Trainer vom Rex250 bis Logo600SE
Semiscale: BO105-ECO8, EC135-Tyrann, Hughes500-Tyrann, Hughes300-DF37, Airwolf-DF37
Anlage: Futaba TX6 und FF10

güldi

RCLine Neu User

  • »güldi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg, Mitglied im Niendorfer Flugsportclub

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Dezember 2010, 20:48

RE: Hughes-500 mit Thyrann450-Mechanik

Und noch eins:
»güldi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 450Thyrann-Hughes500-06.jpg
Im Hangar:
diverse Trainer vom Rex250 bis Logo600SE
Semiscale: BO105-ECO8, EC135-Tyrann, Hughes500-Tyrann, Hughes300-DF37, Airwolf-DF37
Anlage: Futaba TX6 und FF10