Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 6. Januar 2011, 22:25

4g6 2s-Hotrod

Schweren Herzens trenne ich mich von meinem 4G6 2s-Hotrod.
Der Microheli ist in gutem Zustand und flugbereit. Leider habe ich keine zeit mehr für den kleinen.
Ich habe gestern noch den Blattspurenlauf angepasst, lediglich der Pitchbereich muss nurnoch an der Funke eingestellt werden.

Der kleine wurde stets gut behandelt und ich habe sehr sehr viel getuned und verbessert, so dass er ein Unikat ist, aber immernoch voll kompatibel zu allen Ersatzteilen!


Das habe ich verändert / getuned:

- Hecksteuerhülse wurde von Hand an einer Drehmaschine gedreht.Lager wurden eingepresst und eine sehr genaue Messinghülse gefertigt. Das Teil ist totalt spielfrei und gegenüber der originalen plastikschiebehülse absolut gold wert, weil es das heck wesentlich präziser macht! (Siehe Foto)

- Das Heckgehäuse ist aus Aluminium, sieht besser aus als das originale Plastikgehäuse. (Foto)

- Ein 2s Motor- und Reglertuning wurde durchgeführt: HP08-2s + XP12A (Foto)
Der heli hat dadurch erstaunlich mehr an Power für Kunstflug aber auch schnellen Rundflug. Außerdem können längere Flugzeiten erreicht werden gegenüber dem
originalen 1s Setup.
Hierfür wurde das orignale Landegestell etwas modifiziert, damit die 2s Lipos reinpassen.

- Das Heckanlenkgestänge wurde durch eine steifere Carbonstange getauscht.

- Ein Kunststoffzentralstück wurde eingebaut statt des orignalen aus Alu: es ist wesentlich crashresistenter und der Rotorkopf läuft insgesamt viel ruhiger.

- die Originale Carbonwelle wurde durch eine Titanwelle ersetzt die das Heck antreibt (im Heckrohr)

- Ich habe erst gestern eine neue Blattlagerwelle eingebaut, außerdem hat der heli eine neue Haube ein neues Heckrohr und ein neues Frame bekommen. Die Sachen waren zwar noch zu gebrauchen, allerdings eben etwas abgenutzt. Der Heli ist nun wieder wie Neuwertig.

Ich lege auch noch viele Teile bei als Geschenk (wirklich viel brauchbares zeug als überraschung),
teilweise schon benutzt teilweise aber auch neu.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Geschenk:
-Turnigy 2s Motor (funktioniert im 4G6!)
-Turnigy Plush 6A (für den Turnigy 2s Motor)
-CFK Tuninglandegestell
-Diverse Blatthlater und Rotorkopfteile, Taumelscheiben
...und und und vieles mehr....






----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Neu kostet der Heli in D ca.160€. Dieser ist aber wesentlich mehr wert, wegen der teuren Tuningsachen die verbaut sind und der vielen kleinigkeiten die ich dazugebe.
Ich hätte gern 130€ dafür.

gegen einen Aufpreis von nur 15€ können auch noch neun Rhino 2s 360mAh 20C Lipos mitgekauft werden. Allesamt nicht mehr als 25 Ladezyklen, ich brauch sie eben nicht mehr daher kann ich sie guten gewissens so günstig abgeben (neuwert liegt bei ca 35€! )
Grüße Steppo

===========================================
DAS! ist Modellbau *klick* <<= schon über 6000 klicks :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Buffalochill« (7. Januar 2011, 07:10)


2

Freitag, 7. Januar 2011, 12:36

reserviert bis Geldeingang
Grüße Steppo

===========================================
DAS! ist Modellbau *klick* <<= schon über 6000 klicks :D

3

Freitag, 14. Januar 2011, 09:53

verkauft bitte schließen
Grüße Steppo

===========================================
DAS! ist Modellbau *klick* <<= schon über 6000 klicks :D