Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Februar 2011, 19:44

Verkaufe Trikopter mit KK-Controller

Hallo Forum,

ich möchte meinen Trikopter verkaufen.

Der Tri ist wegen seiner Größe (Armlänge ca. 45cm) ein ruhiger Geselle, fliegt einwandfrei und hat ausreichend Leistung für zusätzliche Lasten.
Standartmäßig hab ich ihn mit 2200er Akkus geflogen und habe spasseshalber mal einen 5000er Akku mit ca. 230g Mehrgewicht druntergeschnallt, geht problemlos.

Die Arme sind aus Kiefernholz, 15mm, der Body aus Karbon, 1,5mm. Ist außerordentlich stabil.

Praktisch alle elekrischen Verbindungen sind mit Goldkontaktsteckern ausgerüstet, an den Motoren, an beiden Seiten der Regler und an der Stromversorgung. So kann das Teil flugs zupflückt und wieder zusammengebaut werden.

Das KK-Board ist mit einer ISP-Schnittstelle ausgestattet und kann problemlos umprogrammiert werden, auf Quadro oder Hexa z.B.
Die Gyros sind schön satt eingeharzt, da könnte das Teil saftig einschlagen, da passiert nix. Hatte ich aber noch nicht.

Die Heckansteuerung habe ich aus einem Blatthalter für einen Hubi gebaut, kugelgelagert.

Das "Landegestell" besteht aus drei Hartschaumblöcken, die sind sehr zäh und federn harte Landungen prima ab, sehr zu empfehlen auch für Anfänger.

Wie auf dem Bild zu sehen, kann man die Arme zurückklappen, dann passt er in jeden Urlaubskoffer.

Die Props sind 2x CCW und 1x CW.

Ich liefere noch einen kompletten Satz neuer Props mit.

Daten:
Armlänge ca. 45 cm
Gewicht ohne Akku: 790g
Motoren: DT750
Props: 10 x 4,5"
Regler: Mystery Pentium 30A
Board: KK-Multicontroller mit 401er Gyroelementen
Heckservo: irdendeins mit Metall-Getriebe, ziemlich kräftig
Empfänger: Webra Scan 35MHz, 6-Kanal, da bleibt Platz für eine Kamerasteuerung, "gewichtsoptimiert" ohne Gehäuse (war mal in einem Parkflyer).

So, ich setze für das Teil mal 200 Euro VHB an.

Grüße
Frank
»kleinerfrank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tri1.jpg

2

Samstag, 12. Februar 2011, 19:45

Noch ein Bild...
»kleinerfrank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tri2.jpg

3

Samstag, 12. Februar 2011, 19:46

Zusammengklappt...
»kleinerfrank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tri3.jpg

4

Montag, 14. Februar 2011, 07:14

RE: Verkaufe Trikopter mit KK-Controller

Preis ist natürlich VHB !

yeti1.2

RCLine Neu User

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Maschinenbau

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:21

Hast ein PN

Moin, Du hast eine PN !

Gruss

6

Mittwoch, 16. Februar 2011, 20:57

RE: Hast ein PN

Verkauft, bitte schließen !