Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. April 2014, 15:32

Graupner Bell 222 von 1980 ungeflogen

Hallo Leute,
ich habe hier noch einen Heli aus den guten alten Zeiten, als ich noch nicht eingeschult war und die Welt für mich noch in Ordnung schien.

Das Teil ist Teilweise aufgebaut und es sind noch viele Kleinteile im Karton. Vollständigkeit kann ich nicht garantieren, aber ich werde die passenden Bilder zum Umfang noch nachreichen.

Der Motor ist auch vorhanden und hat noch nie Sprit gesehen - ist also noch nicht einmal eingelaufen.
Dazu ist noch ein Rumpfbausatz vorhanden mit allen Aufklebern, die dabei waren. Unlackiert und jungfräulich sozusagen.


Ich bin kein Heliflieger und deshalb ist es mir einfach zu gewagt, das Modell zu fliegen (und das sicher nicht sehr lang), denn ich glaube, jemand anders hätte sicher Spaß daran.

Die Anleitung und die technischen Daten findet Ihr unter DIESEM LINK

Vorab eine Bitte noch:
Wer mir mit Preisen von ein paar Kröten kommt, braucht wirklich gar nicht anzufragen.
Und ich gebe den Heli lieber für weniger Geld an jemanden, der ggf. so einen Heli schon hat und ihn zu schätzen weiß, als für viel Geld an jemanden, der wie ich von Helis keine Ahnung hat.

Wie schon geschrieben: Bilder folgen!
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:14

Die Bilder

Hier sind die Bilder!
Leider Ungeordnet.

wie man sehen kann, sind einige Teile angerostet und ein Rotorblatt ist hinten leicht gesplittert.
Von dem Heli sind auch die Scheibenabkleber noch vorhanden und wie man auf den Bildern sieht noch einige Kleinteil in Tüten.
Wenn jemand noch ein detailliertes Bild wünscht, kann ich das gerne auch noch in besserer Qualität per Mail senden.

Ich wohne in einer Gegend, wo ich in einem Radius von 60 Km 7 Autobahnabfahrten erreichen kann.
Gerne fahre ich einem Interessenten auch entgegen. Kassel(A7/A49/A44) - Melsungen(A7) - Homberg/Efze(A7) - Kirchheim(A7/A4 von Frankfurt kommend A5) - Bad Hersfeld(A4) - Fulda(A7) - Obersuhl (A4) wären die Anlaufpunkte.

Ich kann keine Garantie geben, dass wirklich alle Teile bei dem Heli dabei sind, da ich den Heli in diesem Zustand bekommen habe, wie Ihr ihn auf den Bildern seht.
Für jemanden, der dieses Modell bereits besitzt und Ersatzteile braucht, wird dieser Heli sicher die Erfüllung aller Träume sein.
»Oberst_Krass« hat folgende Bilder angehängt:
  • Heli1.JPG
  • Heli3.JPG
  • Heli4.JPG
  • Heli6.JPG
  • Heli7.JPG
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:18

Noch ein paar Bilder
»Oberst_Krass« hat folgende Bilder angehängt:
  • Heli5.JPG
  • Heli8.JPG
  • Heli9.JPG
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:29

Und noch mehr Bilder
»Oberst_Krass« hat folgende Bilder angehängt:
  • Heli2.JPG
  • Heli10.JPG
  • Heli11.JPG
  • Heli12.JPG
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.

Oberst_Krass

RCLine User

  • »Oberst_Krass« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haunetal (Hessen)

Beruf: Einzelhandelskaufmann für Hifi und Phono

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Mai 2014, 16:35

Ich bin darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich hier eine Preisvorstellung nennen sollte, da es sich ja hier nicht um eine Auktion handelt.

Leider habe ich gar keine Ahnung, welchen Wert so ein Heli hat. Mir wurden für ihn mal 650€ von einem Belgier geboten, aber es kam leider nie zu einem Treffen.
Ich kann ja mal kurz Schildern, wie ich zu dem Teil gekommen bin:
Ein Freund - Automechaniker - hatte einen nicht zahlungsfähigen Kunden, der ihm dann aber diesen Heli anstatt 800€ gegeben hat.
Nun war nach etwas Recherche im Netz schon klar, dass er das Ding nie fliegen können wird.
Als ich dann mit kleinen Koak-Helis anfing, hat ein Angestellter seiner Werkstatt bei einer Reparatur meine Stoßstange gefetzt.
Weil mein Freund aber die Reparatur der Stoßstange nicht seiner Versicherung melden wollte, einigten wir uns auf 0815-Reparatur + Heli.
Bei der Geschichte ging es um gut 700€ abzüglich der 0815-Reparatur.

Für mich steht da im Prinzip ein Wert von ca. 600€ im Raum.

Nun steht der Heli bei mir inzwischen sicher schon 3 Jahre auf dem Dachboden und ich finde das schrecklich, weil ich auf so alte Dinge total abfahre, aber ich werde
den Heli niemals fliegen, aus Angst, ihn völlig zu zerstören.

Daher gebe ich jetzt einfach mal als Verhandlungsbasis 600€ an.
Verhandlungsbasis heißt, Ihr dürft gerne Verhandeln. Mir geht es hier nur darum, dass hier mal ein Preis steht und es keine Auktion ist.
Jensemann

Meine eigene Meinung und Gedanken zu einem Thema schreibe ich in blau, weil ich so nicht immer wieder erklären muss, dass es sich
bei einigen Textteilen nur um einen Gedanken dreht, nicht aber niedergeschriebene Gesetze o.ä.