Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. Juli 2014, 21:21

Blade 130X mit Spin 8000, XP12A und vielen Tuning-Teilen

Moin!

Ich biete hier meinen 130X an, da ich eigentlich nur noch meinen großen Logo fliege und ich auf absehbare Zeit auch nicht großartig mehr zum Hallenfliegen komme. Vielleicht hat ja jemand genauso viel Freude, wie ich gehabt hab(e)

Zum 130er:
Der Spin 8000 ist mit dem originalem Xtreme 11-Zähne Ritzel ausgestattet und hat damit ordentlich Leistung. Der XP12A ist zusätzlich mit BL-Heli in der neuesten Version geflasht und bietet einen guten Governor, der auch ein nicht ganz perfektes Pitch-Management verzeiht. Als Akkustecker ist ein BEC-Stecker verbaut, als Motorverbinder kommt der originale Stecker zum Einsatz, da man so auch andere Motoren ohne Löten einbauen kann.
Weiterhin verbaut sind:
1.) Lynx Alu-Heckgehäuse mit sehr guten Lagern
2.) Rakon-Heli doppelgelagerte Alu-Heckschiebehülse
3.) Xtreme-Heckrohr (2 noch original verpackt als Ersatz)
4.) Zweite Gestängeführung am Heck, womit ein Aufschwingen der Anlenkung unterbunden wird
5.) Metall A (Original Eflite) und B (Xtreme) Zahnrad
6.) Xtreme 3D Blätter in Neon-Gelb/Grün. Der Heli ist damit sehr ausgewogen, aber trotzdem spritzig
7.) Lynx-Dämpfungsgummis auf allen Kugelköpfen
8.) Xtreme Voll-Carbon Rotorwelle
9.) Alle Kugellager gegen Boca Lager getauscht
10.) Ritzelspiel von A/B-Zahnrad mit Lynx-Unterlegscheiben genau eingestellt (einstellbar)
11.) Fusuno 130X Bombay Haube

Vieles wurde einfach zum probieren oder prophylaktisch mal getauscht und ist deshalb noch als Ersatzteil vorhanden:
1.) Originale Plastikgehäuse
2.) Alle original Lager
3.) Original Heckwelle
4.) 1 original A Zahnrad, 7 D Zahnräder und 5 C Zahnräder
5.) Heck und Haupt-Blatthalter
6.) Lynx CFK-Heckfinne passend zum Gehäuse
7.) Microheli Gestängeführung
8.) Heckwellen-Zubehör Teile
9.) Original Rotor-Plastikkopf
10.) 4 Knochen zur Anlenkung

Der Heli ist insgesamt in einem gutem Zustand und hat soweit keine Probleme. Er ist relativ gut eingestellt und lässt sich mit jeder normalen kompatiblen Spektrum-Anlage fliegen.
Bilder reiche ich bei Bedarf gerne noch nach!

Preisvorstellung: 199€ VHB

Schöne Grüße