Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

emphaser

RCLine User

  • »emphaser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 42489 Wülfrath

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juli 2014, 14:53

KDS Innova 550-600 ARF/RTF mit Markenkomponenten

Hey,

wegen teilweiser Hobbyaufgabe abzugeben, da ich mein Scaleprojekt aus Zeitmangel doch nicht umsetze:

KDS Innova 550-600 (550er Mechanik, auf 600 gestrecht)

- Chassi vollständig in CFK
- CFK-Leitwerke
- Airbrushhaube, passendes Heckrohr
- Rotorblätter: EDGE 603 inkl. Hollows
- Heckrotorblätter in CFK

Enthaltene Marken-Komponenten:

- FBL: BeastX Microbeast
- Regler: YGE 120 LV (inkl. BEC)
- Heck: Savox SH1290MG
- Taumelscheibe: Graupner DES 708
- BEC: Jeti SBEC (8A)
- Motor: Turnigy 4030-880
- Optional: Spektrum AR6200 mit Satelit

Ersatzteile

Dem
abflugfertigen Heli liegt 1 6S-Lipo von Turnigy, eine Hauptrotorwelle
sowie ein Zentralstück bei. Der 6S-Lipo hat schon ein paar Zyklen
runter, ist aber problemlos noch für Rundflug und 3D inkl. Tic-Tocs gut.
Ein Klettband zwecks Befestigung lege ich auch mit dabei!

Setup

Der
Heli ist als LowRPM-Setup aufgebaut, perfekt für Slowstick-3D.
Eigentlich sollte der Heli in einen Rumpf, ich habe aber schlichtweg
nicht die Zeit das Projekt anzugehen. Er passt ideal in Mechaniken für
den T-Rex 600, da alle relevanten Abstände passen. Mit angepasster
Gaskurve und einem anderen Ritzel kann der Heli auch auf normalen
Drehzahlniveau betrieben werden. Ein echter Allrounter halt. Da es nur
der Sonntags-Heli war, hat er maximal 40 Flüge runter.

Qualität

Der
Aufbau der KDS Innova-Modelle ähnelt sehr den Logo-Modellen, nur das
der KDS ein CFK-Chassi ab Werk hat. Die Ersatzteile sind SEHR günstig
(gerne mal vergleichen), das KDS-Händlernetz ist ebenfalls sehr gut
bestückt. Sehr schöner Heli gerade für Aufsteiger aus der 450er Klasse,
die einen bezahlbaren, aber hochwertigen Heli in der 550/600-Klasse
suchen, bei dem man sich auch Ersatzteile leisten kann. Um diesen Heli
hier in einen 550er umzuwandeln, ist lediglich ein neues Heckrohr,
Heckriemen und halt die passenden Blätter nötig - Ende.

BEC/Bordstromversorgung:

Da
der KDS ein Scaler werden sollte, ist ein separates Jeti SBEC verbaut.
Der YGE hat ebenfalls ein BEC, wenn ihr den Heli so wie er ist fliegen
wollt, würde das YGE BEC ausreichen und das Jeti könnte anderweitig
verwendet werden. Die YGE-Kabel wurden dazu NICHT
verändert/abgeschnitten, wer mag kann also das YGE-BEC in Betrieb nehmen
und das Jeti SBEC anderweitig verwenden/verkaufen. Wer es gar nicht
haben will: Bescheid geben, dann rechne ich es euch raus!

Neupreis
der Combo hat knapp 1.050 EUR, ich setze hier mal faire 555 EUR an. Wer
mag, kann einen Spektrum-Empfänger inkl. Satelit dazu haben. Den
kalkuliere ich dann gerne noch mit rein - da aber jeder eigene
Vorstellungen über das RX-Equipment hat, lasse ich den erst einmal raus.
Ihr bekommt dafür einen 1a eingestellten, schönen 600er Heli, der
sofort startklar ist. Damit euer Start so rasch wie möglich angesetzt
werden kann, liegt ein Turnigy 5000mA 6s-Lipo mit dabei...

Vorfliegen, Hilfe beim Einstieg in die große Klasse:

Weitere
Bilder gerne auf Anfrage! Der Heli kann im Großraum
Wuppertal/Mettmann vorgeflogen und abgeholt werden. Hilfe bei der
Programmierung eures Sender stelle ich natürlich. Umsteiger, die
von kleineren Maschinen (z.B. 450er Klasse) mit diesem Heli hier auf die
große Helifliegerei umsatteln wollen, bekommen von mir gerne eine
Einführung, Tipps & Co.

Markus
»emphaser« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2IMG_5120.jpg
  • 2IMG_5125.jpg
Deutschsprachige RC-Heli-BlogsLadezyklen tracken
SAB Goblin 570 • Spektrum DX-8

emphaser

RCLine User

  • »emphaser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 42489 Wülfrath

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. August 2014, 15:49

Danke für die vielen Anfragen, ist reserviert.
Deutschsprachige RC-Heli-BlogsLadezyklen tracken
SAB Goblin 570 • Spektrum DX-8

emphaser

RCLine User

  • »emphaser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 42489 Wülfrath

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. August 2014, 20:39

Verkauft, bitte schließen. Lieben Dank, RCL
Deutschsprachige RC-Heli-BlogsLadezyklen tracken
SAB Goblin 570 • Spektrum DX-8