Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kabu

RCLine User

  • »kabu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Cuxhaven

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Juni 2015, 19:45

Hk 250 Gt

Meine Frau nennt es Friedhof der Kuscheltier.
Und irgendwie hat sie ja recht.
Zu wenig Zeit und alles Doppelt.

Also hier meine HK 250.
Ich hatte ihn in der Halle geflogen.
Und er hatte nur einen Absturz.
Dabei hat das Heckrohr noch eine kleine Delle.
Ist aber unauffällig aber muß ja genannt werden.
Ich habe teilweise Algin teile verbaut und er flog sehr soft.
Am besten mit 3200-3500 umdrehungen am Kopf.
Das Heck halt ach sehr gut.
Die Haubenhalter liege eine cm weiter vorne.
Dadurch gehen die Nanotec 800mah locker unter die haube.
Noch dabei ist die original Haube.
Verbaut ist
ALGIN Heckriemen
RCM250mx 3600kv Motor
Regler YGE 18A
Heckservo DS415M
TS Servo HXT900 servos
Heckgyro GA-250.

Preis 70€ plus Versand
»kabu« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20150603_10806.jpg
  • IMG_20150603_25792.jpg
--------------
Gruß Kai.