Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Georgi

RCLine User

  • »Georgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Juni 2006, 19:39

Tausche:flugfertigen SAL HLG "Apache" gegen bausatz "Highlight"

Hallo zusammen!

da ich immer Angst habe, dass mein Modell die krassen SAL Starts nicht mitmacht, möchte ich mir was vollgasfestes zulegen.
natürlich kann man mit dem Modell wunderbar SAL (DLG) Starts praktizieren, jedoch möchte ich nach langer Übung mit diesem Modell auf ein Wettbewerbsmodell umsteigen( habe viel mit dem Apache geübt, jedoch ist dies schon der zweite, der erste wurde vonh einem anderen modell "kaputt gerollt", das hier angebotene Modell hat nur ca 15 fFüge auf der Wasserkupe hinter sich)

naja, vielleicht hat ja jemand nen Highlightbausatz zuhause und keine Zeit ihn zu bauen, dann wäre das ja eventuell etwas.
natürlich würde ich das modell auch für 160 €abgeben, dann könnte ich mir den Hghlight kaufen.

achja: der Bausatz/ Baukasten sollte neu sein bzw erst wenig angefangen, damit ich alles auf meine Elektronik abstimmen kann ;)

Der Apache ist nie beschädigt worden, er hat keine mängel oder sonstiges.
er hat von mir eine Landekuve unter dem hlw bekommen, da ich vom Vorgänger weiss, dass das dünne Rohr zum Seitenleitwerk gerne reißt.

Verbaut bleiben:
1x Simprop ses 100 (Höhe)
1x hitec hs 56 hb (Seite)
2x hitec hs 55 (Quer)
1x empfängerakku KAN 750
es fehlt also nur der empfänger um z ufliegen. ein 4-kanal reicht, da der akkuanschluss auf einen servostecker gekoppelt wurde.
muss man nur noch anstecken.
Gruss Georg

Bilder:



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georgi« (15. Juni 2006, 19:40)


Georgi

RCLine User

  • »Georgi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juni 2006, 22:20

achja, den versand von 27 €bezahle ich, ihr müsstet dann für den highlight nur 7 €versand bezahlen!
Gruss Georg

Torquegolli

RCLine User

Wohnort: Söhrewald Wellerode son dorf nähe kassel :)

Beruf: Ausbildung als Mechatroniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2006, 20:56

Moin Georg

viel Spaß bei der Suche hoffentlcih findest einen der das macht :D

man bist du dumm behalt den toillen Flieger :wall: :wall: :wall:

mfg. Torquegolli
DAS SUPERTALENT 2010 ICH WAR DABEI!!!!! ;_) :ok: :ok: :ok: