Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kobold

RCLine Neu User

  • »Kobold« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. März 2007, 18:06

Kokam 2000 mAH

Tausche eine Kokam Lithium 2000 mAH 11,1 V ohne Balanceranschluss L/B/H 100 x 65 x 14 mm und einen Robbe Lipoly EQUALIZER Nr. 8446 gegen einen bürstenlosen Motor mit Regler, z. B. LRK 228.05 oder ähnlichen Motor bis 30 Gramm.

Gruß Alfrid

fabian01

RCLine User

Wohnort: Niederlande

Beruf: Pizzakurier

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. März 2007, 20:50

Hallo,

Ich haette da einen Eigenbau mit einem Tsunami10 zu bieten.

Ist der Akku neu?
>>Hangar<<
Minimag
Magister
FunJet
Ele-Bee
HM 5-6
SFW Smove

EXPO ist was fuer nixkoenner:D

Dieser Beitrag wurde schon 594 mal editiert, zum letzten mal von fabian01 am 27.05.2009 11:29.

Kobold

RCLine Neu User

  • »Kobold« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2007, 21:37

Hallo Fabian,

der Akku ist einmal benutzt worden, es war ein Fehlkauf. Passt halt in den Maßen nicht in einen X-Tream. Der EQUILIZER ist noch ungenutzt. Zu Deinem Motor: Ob Eigenbau oder nicht, Hauptsache er ist unter 30 Gramm und noch o. k. Mit wieviel Zellen und mit welcher Luftschraube wird er betrieben?

Gruß Alfrid