Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Snoopy

RCLine User

  • »Snoopy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -14169 Berlin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Juni 2007, 08:24

Tausche Daiquiri Vollf CfK HLG gegen SuperFips von CHK

Der Daiquiri ist ein alter Wettbewerbs HLG aus der Speerwurfzeit.
CfK D-Box, voll CfK Rumpf sehr edel gebaut in Top Zustand.
Verbaut sind 2x Graupner C261 und ein 700er Twicell E-Akku (für ewige Flugzeit). Fluggewicht ca. 350g.
»Snoopy« hat folgendes Bild angehängt:
  • daiquiri_flug.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Snoopy« (23. Juni 2007, 18:52)


2

Samstag, 23. Juni 2007, 09:47

RE: Tausche Daiquiri Vollf CfK HLG gegen SuperFips von CHK

Verkauftst Du den Daiquiri auch? Wenn ja für wieviel?

Snoopy

RCLine User

  • »Snoopy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -14169 Berlin

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juni 2007, 18:49

Verkauf ginge prinzipiell auch, müsste sich aber lohnen damit ich daraus dann den SuperFips (2 Klappen Fläche) machen könnte. Der Bausatz hat damals fast 200¤ gekostet.
Hier noch technische Daten: http://www.aerodesign.de/modelle/HLG/daiquiri.htm

Er hat eine teilbare Fläche, ist also leicht zu transportieren.

Gruß
Sebastian

Snoopy

RCLine User

  • »Snoopy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -14169 Berlin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Juli 2007, 20:37

Würde zum tausch auch andere leichte Querrudersegler mit 1,7 bis 2m Spannweite nehmen, z.B. Stella von Ostflieger.