Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. August 2007, 17:52

Lipo 3200er 11,1V gegen einen 2100/2200er 11,1V

Tausch hier meiner11,1V 3200er Lipo gewicht ca. 230g gegen einen 2100/2200er 11,1V der Lipo wurde ca 20 x geladen immer mit Balancher und 1C.

Warum ich tausche:möchte diesen in einen Easystar einbauen und dort ist der 3200er einfach zu schwer für.

evtl auch verkauf,aber erstmal Tausch bevorzugt.

Angebote wie immer hier oder Pn und keine Mails.


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schalker« (27. August 2007, 17:53)


Ator

RCLine User

Wohnort: 40xxx

Beruf: Controlling

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. August 2007, 16:50

Welche Entladerate hat dein Lipo? Bei dem Gewicht vermutlich nicht mehr als 10C, oder?
DX8, zahlreiche Flächenmodelle, Hubis

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. August 2007, 19:13

15 c


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schalker« (28. August 2007, 19:13)


4

Dienstag, 28. August 2007, 20:28

welcher ist das denn?
Benni

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. August 2007, 20:42

Hätte einen 2100er mit ECHTEN 16C.

Wenn deiner gut ist, könnten wir drüber reden. Musst mir aber mal den Typ nennen und den Hersteller.
Gruß Frank!

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. August 2007, 09:43

Hallo @all.
Typ kann ich nicht sagen sieht man auch so nicht?die beiden lipos habe ich mit meiner Triangle erworben pro accupack haben die 99.- euro neu gekostet,kann nachher(heute abend) gerne nochmal ein bild machen und online stellen,die Lipos sind wirklich noch 100% ok beim fliegen habe ich noch nie mehr wie 2000mAh rausgemacht,brauchte ich bei dem flieger net der ging so gut in der Thermik und wind....,ich biete euch sogar an sollte ihr mit dem lipo net zufrieden sein schickt ihr ihn einfach wieder zurück an mich.

joachim


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schalker« (29. August 2007, 09:48)


viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. August 2007, 10:00

Ist kein Etikett auf dem Lipo drauf?


Naja, meine Lipos haben ca 8 Zyklen drauf. Bin sie nur mal testweise geflogen, weil das Modell, in das sie gehören noch nicht fertig ist.- Ich vermute aber, sie werden etwas zu leicht sein. Daher bin ich interessiert.


Brauchst du Maaße oder Gewicht?
Gruß Frank!

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 29. August 2007, 12:58

So nun habe ich auch die Daten zum Accu,dank dem vorbesitzer der mir die daten gemailt hat:

Multiplex Li-BATT BX 3/1-3200 #157136

Klein, leicht und leistungsstark in 3S-Ausführung (3 Zellen).Ideal für unseren Himax C 3516-1130 und Himax A 2825-2700.
Die Empfehlung für Antriebssatz „FunJet“ und Antriebssatz „AcroMaster“

Technische Daten:

Nenn-Spannung: 11,1 V

Zellenzahl: 3 Zellen (3S/1P)

Kapazität: 3200 mAh

C-Rate: 20C

Entladestrom: max. 64 A

Abmessungen: ca. 148 x 41 x 20 mm

Gewicht: ca. 270 g


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. August 2007, 13:03

Ah, ein Li-Batt, das wollte ich wissen. Denn der Markt wird ja von Noname Produkten überflutet.


Hast du dann Interesse an einem meiner 2100er?

Sind auch 3S und haben wie gesagt echte 16C, irgendwo wurden die mal Vermessen.

Akkus sind nicht alt und ganz wenig gebraucht. UNd ich hab sie glaub nur mit 15 A belastet. Maximal 20A. Also unter 10C belastet, sollten also noch top sein!
Gruß Frank!

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. August 2007, 13:07

hi frank.
sag mal was das für welche sind?naja für no name wären meine ja richtig teuer gewessen oder?denke no name bekommst du für 40-50 euro (3200er)?
achja gewicht wenn du wiegen kannst wäre net schlecht wie gesagt sollen in einen easystar


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. August 2007, 13:09

Da sollten sie reinpassen, bin sie bisher nur im Easyglider geflogen.

Ich such sie mal raus und wiege alles ab.


Nene, deine sind ja keine Nonames... Die sind von Multiplex, das geht schon in Ordnung.
Gruß Frank!

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. August 2007, 20:14

hi frank.
und die daten??
gruß joachim


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. August 2007, 20:20

Also, 169gramm samt Balancerstecker und Multiplex-Hochstromstecker und einem Streifen Klattband.
10cm lang, 3,4cm breit, 2,3cm hoch.

Sorry, es sind 2200er keine 2100er.
Gruß Frank!

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. August 2007, 20:22

ok und die marke??
hier ein bild vom 3200er accu mpx hochstromstecker/Graupner/robbe Balancer anschluß



  1. [/list=1]
[list=1][/list]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schalker« (29. August 2007, 20:23)


viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. August 2007, 20:26

Marke ist E-Power. Mein Kollege fliegt sie im Heli und hat sie mit über 16C belastet, soll problemlos gehen.

Bild kann ich dir machen, sihst aber nur einen schwarz eingeschrumpften Pack also nichts erwähnenswertes :D
Gruß Frank!

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. August 2007, 20:33

ok frank.von mit aus können wir das Tauschen,würde ihn morgen direkt an dich schicken, so das du ihn am freitag haben tust,adresse per pn?


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

schalker

RCLine User

  • »schalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hessen/MR

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. September 2007, 17:36

so tausch abgeschlossen in rekordgeschwindigkeit so sollte es immer ablaufen,danke nochmals für die schnelle Abwicklung,somit kann von meiner seite das hier geschlossen werden.


  1. [/list=1]
[list=1][/list]

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. September 2007, 17:39

Hat prima geklappt, vielen Dank!

Sehr zu empfehlen!!
Gruß Frank!