Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. März 2008, 09:45

Kormoran gegen Off-Road

Hallo leute ich möchte mich von meinem Schiff trennen weil ich leider keine zeit mehr dafür habe

Über das Schiff:
Länge 700mm
Breite 200mm
Höhe 400mm
Bauzeit 2Jahre
Funktionen Licht,Innenbeleuchtung,Sound,Radar,Kran
Bei dem Modell sind eigentlich alle möglichen Funktionen drin die möglich sind.
Für die Funktionen sind verbaut
2-Kanal-Memoryschalter(selber gelötet...für Licht...)
3 Getriebemotoren(für den kran,Radar)
2 Servo(Ruder,Kran)
Sämtliche Lampen
Robbe Navy 120MP Rohkraft(fahrtenregler)
Graupner R-700(Empfänger 7 funktionen möglich mit Splitmodul mehr)
Soundmodul(Sirene,Motor......)

Neukosten
Bausatz 214,50€
Beschlagsatz ca 30€
Bojen ca 20€
Funke 130€
Soundmodul 80€
Fahrtenregler 70€
Beleuchtung komplett 90€
Servo´s 30€
Getriebemotoren 15€
Bleiakku 21€
---------------------------
700€ und noch keine Arbeitskosten dabei oder Material wie z.b Stabilit,Lack......

Das Model ist Profesionel gebaut hat aber zwei Modifiezirungen
einmal wurde hinten der Deckel mit einem Rand versehen gegen Spritzwasser und am Schanzkleid ist mir beim Bau ein fehler passiert es ist beim trocknen von den Holzklötchen runter gerutscht und landete auf dem Gasofen es ist leicht verschmolzen habe es aber ausgebessert und die Löscher für das Spritzwasser wurden durch kleine Messingrörchen ersetzt die durch das deck führen wodurch das Spritzwasser abfliesen kann



Die Funke ist nicht ausgebaut also eine normale 4-Kanal kann aber mit einem Splitmodul ausgebaut werden damit die ganzen Funktionen wie zum beispiel das Licht,Radar,Kran per Funke gesteuert werden kann man kann aber noch 2 funktionen am Empfänger anschliesen ich habe im mom das Licht angeschlossen

Ich würde das Schiff gegen einen 1:8er oder 1:5er tauschen der wert sollte ca bei 500-550€ liegen

Die Kormoran

Die Funke(Graupner Mc-10 mit Koffer)

Der Aufbau ist abnehmbar und kann durch eine Steckverbindung an den Rumpf angeschlossen werden(für Licht,Radar,Sound)

Der Aufbau von innen zu sehen sind die Lampen der Getriebemotor und der Lautsprecher

Die Kabine(Aufbau)zu sehen ist die Lampe auf der gegen seite ist noch eine

Der Rumpf hier ist zu sehen das Servo was für die links rechts bewegung für den Kran ist

Hier sieht man die Elektronische steuerung von Licht,Radar,Kran

Hier sieht man die zwei Getriebemotoren die für die auf und ab bewegung des Krans und Haken sind hinten in der Klappe sieht man den Fahrtenregler und das Ruderservo

Hier sieht man den Empfänger oden rechts das gelbe ist das Soundmodul und dort im bild sieht man noch das Servo+Fahrtenregler

Hier sieht man das Heck des Schiffes mit Bojen die Abdeckung wurde mit einem Rand versehen wegen Spritzwasser weil es vorher immer in das Schiff lief

Mit freundlichen grüßen sven