Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ftc

RCLine User

  • »ftc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Graz-Österreich

Beruf: Anlagenmonteur

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Juni 2008, 08:07

Tausche Align Trex450SE V2

Tausche nagelneuen ungeflogenen T-Rex SE-V2(Neupreis 459Euro) inc 3xHS56Mg auf Taumelscheibe unf Futaba FS61BB Carbon Speed auf Heck + Neue CFK
Rootorblätter (325)von Blattschmied.Geliefert wierd in einen Alukoffer inc
Originalkarton.Ausserdem ist noch eine Pitchlehre,Kugelkopfzange,Paddellehre,
Taumelscheibenlehre,und ein paar Ersatzteile wie Schraubensätze die ich gleich
Mittbestellthabe dabei.
Getauscht wird nur da ich doch lieber bei der Flächenfliegerrei bleibe.
Würde auch gerne Tauschen gegen eine gebrauchten gut erhaltenen Segler
oder E-segler wie:ASW,ASH,ASG,Fox,Alpina,Kult usw.

Meine Mail:
ftc1@gmx.at
Wer Angst hat mit hoher Geschwindigkeit zu landen hat Angst etwas zu reparieren zu müssen!!!

Ansmann

RCLine Neu User

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juni 2008, 12:22

RE: Tausche Align Trex450SE V2

hallo,
ich hätte einen 3.20m Segler mit GFK rumpf

t-leitwerk
h,s,q + bremsklappen und vorbereitung auf schleppkuplung

gruß lukas

3

Freitag, 20. Juni 2008, 17:09

RE: Tausche Align Trex450SE V2

Hallo
Ich hätte einen kompletten Starling Pro von ED Modellbau anzubieten . Nagelneu , noch nie geflogen . Folglich auch noch nicht kaputt . Bei Interesse bitte melden .
Was wir wissen , ist ein Tropfen ; was wir nicht wissen , ein Ozean . ( Isaac Newton )

Ansmann

RCLine Neu User

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juni 2008, 18:28

t-rex 450

sorry hab ich vergessen:

pendel h. ruder
voll balsa beplankte flächen

sieht ähnlich aus wie graupner ASH 26
leider kenn ich den tatsächlichen namen nicht.

ftc

RCLine User

  • »ftc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Graz-Österreich

Beruf: Anlagenmonteur

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juni 2008, 06:15

Hallo!

@Werner
Der Starling währe eventuell interessant aber nur dan wenn
ein Elektrorumpf mit dabei währe.
Mir ist die Spannweite
fast ein wenig zu klein!
Schickst du mir mal welche Fotos?
Hast du eventuell noch was anderes zum anbieten?

@Lukas
Sende mir mal welche Fotos zu!

Mail:ftc1@gmx.at
Wer Angst hat mit hoher Geschwindigkeit zu landen hat Angst etwas zu reparieren zu müssen!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ftc« (21. Juni 2008, 06:18)


6

Samstag, 21. Juni 2008, 15:24

Leider ist mein Starling nur die Segler ausführung , ausgestattet mit Höhe Seite Quer und Wölb . Im Rumpf arbeiten ein Graupner C 16 Empfänger , der von einem 1700 er Lithium Ionen Powerpack versorgt wird sowie zwei Volz Micro Servos mit Metallgetriebe , die Höhe und Seite bewegen . In den Flächen sorgen 4 Hitec HS 125 MG für die nötige Agilität . Mehr kann ich nicht anbieten .
Was wir wissen , ist ein Tropfen ; was wir nicht wissen , ein Ozean . ( Isaac Newton )