Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Dezember 2009, 13:29

Tausche Graupner Pilatus gegen EPP Fox

Hallo,

möchte eine Graupner Pilatus B4 Elektro gegen eine EPP Fox von Windreider tauschen. Die Fox sollte ebenfalls E-Antrieb haben. Zum Pilatus: Ich habe den Vogel vor kurzem von einem Rentner gekauft. Der hat den Vogel nach seiner Aussage noch nie geflogen. Der Pilatus ist schätze ich um die zwanzig Jahre alt. Ich hab angefangen das Teil zu "renovieren". Spannweite ca 2,10Meter. Der Pilatus wurde damals auf Elektro umgebaut, sämtliche E-Teile sind neu und bleiben auch in dem Vogel. Der Rumpf wurde neu lackiert, eine Fläche wurde von mir neu bebügelt, ebenso Höhenleitwerk und Seitenruder. Die andere muß noch fertig gemacht werden. Folie lege ich bei. Was fehlt ist die Kabinenhaube mit Rahmen. Verbaut sind und bleiben: 2 Servos Graupner 508, 2 Servos Graupner 261, Regler Hype Alpha 40A, Motor Simpro Magic Torque 30-15, Aluspinner mit 10x6 Luftschraube, Graupner Flächenverbinder.
Kein Akku, kein Empfänger.
Über die Komponenten gibt es also sicher nix zu meckern, die sind auch ihr Geld wert!
Der Fox sollte in einem guten Zustand sein, neu wäre phantastisch. Bis auf Akku und Empfänger sollte auch alles drin und intakt sein.
Meine PLZ und Wohnort zur eventuellen Besichtigung: 54472 Burgen

Gruß Daniel
»hankv« hat folgendes Bild angehängt:
  • 001.jpg

2

Dienstag, 29. Dezember 2009, 14:01

Hallo,
ich habe ne Fox hier, allerdings die von Hype mit 1,8m Spannweite. Habe den Vogel im Sommer ein paar Mal geflogen und dann wieder eingepackt.
Verbaut sind Motor, Regler, Spinner & Prop, sowie 4 Servos. Fehlt also nur Akku und Empfänger.
Falls Du Interesse haben solltest kann ich Dir auch gerne ein paar Bilder schicken.
Gruss,
Michael

edit: Komme aus der Nähe von Idar-Oberstein, also quasi nur übern Berg. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ermiks« (29. Dezember 2009, 14:05)


3

Dienstag, 29. Dezember 2009, 14:17

Hallo,

was sind denn für Komponenten verbaut?

4

Dienstag, 29. Dezember 2009, 14:35

Schickst du mir bitte ein paar Bilder an lucky_13@gmx.net.

Danke.

Gruß Daniel

5

Dienstag, 29. Dezember 2009, 20:02

@ ermiks: Du hast ne email

6

Dienstag, 29. Dezember 2009, 20:49

ja, hab dir geantwortet.

7

Dienstag, 29. Dezember 2009, 21:09

ich dir auch:)

8

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 18:01

Hallo,
ich denke mal, der Beitrag kann geschlossen werden.
So sieht die B4 nach einer Nachtschicht und dem erfolgreichen Erstflug heute aus: