Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

asrael

RCLine Neu User

  • »asrael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rottweil

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. März 2010, 18:38

Kunstflugmodell Laser 200 mit 2,8m im tausch gegen alles mögliche

Geb e wegen Platzmangel und Transportprobleme meine Laser 200 mit 2,8m Spannweite her.Geld zum kaufen hat keiner,deshalb biete ich sie auch im tausch an.Klar muß sein,das Kombi voraussetzung beim abholen ist.Ich krieg sie in meinen neuen SUV nicht mehr rein.
Nun zum Tauschobjekt;
Kann alles mögliche sein.Vom Rasenmäher über Kreissäge,Autoanhänger,2m Doppeldecker,Segler,E-Segler,Jet,Benzinmotor,und,und,und.
Einfach anbieten,was Ihr denkt und dann schaun wir mal.Vielleicht kommt man zusammen.
Gruß Mike
»asrael« hat folgendes Bild angehängt:
  • laser2.jpg

jens007

RCLine Neu User

Wohnort: nrw

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. März 2010, 20:14

RE: Kunstflugmodell Laser 200 mit 2,8m im tausch gegen alles mögliche

Hallo,

ein paar mehr Infos wären gut,

mit oder ohne Motor, wenn mit welcher Motor, was ist mit Servos, ect ect.....
gibt's noch mehr Bilder, Flächen usw usw usw.....

Gruß

jens007

asrael

RCLine Neu User

  • »asrael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rottweil

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. März 2010, 21:18

Hallo,
bis auf die beiden Höhenruderservos (Hitec 615MG)ist alles raus.Also leeres Modell mit den zwei Servos.Modell ist absturzfrei,hat aber ein paar Gebrauchsspuren,die man aber mit ein klein wenig beilackieren ausbessern kann(am Seitenruder oben und an den Ausgleichsrudern der Querruder aussen).Also nichts wildes.
Als Motor war ein 3w100 drauf.Hier noch ein Bild der Flächen,bzw.hab nur eine Fläche auf dem Bild.Die zweite sieht gleich aus.
Gruß Mike
»asrael« hat folgendes Bild angehängt:
  • laser1.jpg

asrael

RCLine Neu User

  • »asrael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rottweil

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. April 2010, 12:19

Würde auch gegen ein Stromagregat tauschen.Muß aber ein 400V ausgang dran sein,damit ich einen Holzspalter und ne Holzsäge dran verwenden kann.