Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

shackenb

RCLine Neu User

  • »shackenb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. April 2010, 11:28

Neuer Copter X 450 mit Dx6i gegen E-Revo oder Savage Flux

Gute Gelegenheit biete meinen Copter X 450 SE V2 mit Dx6i (alles neu) gegen einen E-Revo brushless oder Savage Flux zum Tausch.

Der neue Copter X (Carbonversion) wurde mit Edelstahlinnensechskantschrauben zusammengebaut, er hat 3 HXT 900 Servos an der Taumelscheibe und ein MKS DS480 für das Heck. Als Motor verbaut ist ein Tyhoon H-2218 (dabei ist auch noch ein Turnigy E-500; ebenfalls neu), Regler ein Turnigy K-Force 60 A und Gyro ein GY 48 V (das ist ein KDS 800) im Alu Gehäuse. Dabei ist auch noch ein GY 401 M (ebenfalls neu). Empfänger ist ein AR6200 mit Satellit. Nagelneue Dx6i (vor 4 Monaten nagelneu beim Händler gekauft).

Dabei sind 3 neue Blattpaare, 2 Sätze Heckblätter, 2 Ersatzheckrohre, Blattlagerwellen, Hauptrotorwellen, Ersatzheckrotorwellen, 2 Ersatz HXT 900, Ersatzpaddel und Ersatz Paddelstange.

Ebenso Freakware Trueblood Einstelllehre, Pitchlehre, Rotorwaage (in carbon und Alu) und 2 neue Turnigy Flightmax 3S 2200 30C.

Bis auf den Lader ist alles komplett um sofort anfangen zu können, es ist alles eingestellt und auch einprogrammiert (Blätter müssen noch eingestellt werden), der Heli ist nur im Stand hochgelaufen und ich traue mich nicht ihn in die Luft zu bringen und bleibe lieber am Boden.

Ich suche dafür einen E-Revo Brushless ( 1/8 ) oder einen Savage Flux, der kann gebraucht aber neuwertig sein, Einzelteile gebe ich so nicht ab...

Kontakt und Fragen via PN.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »shackenb« (19. April 2010, 09:31)


shackenb

RCLine Neu User

  • »shackenb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2010, 22:36

RE: Neuer Copter X 450 mit Dx6i gegen E-Revo oder Savage Flux

so jetzt mal mit Fotos...
»shackenb« hat folgendes Bild angehängt:
  • D20_7687.jpg

shackenb

RCLine Neu User

  • »shackenb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. April 2010, 22:37

RE: Neuer Copter X 450 mit Dx6i gegen E-Revo oder Savage Flux

noch eins...
»shackenb« hat folgendes Bild angehängt:
  • D20_7688.jpg

shackenb

RCLine Neu User

  • »shackenb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. April 2010, 22:38

RE: Neuer Copter X 450 mit Dx6i gegen E-Revo oder Savage Flux

and the last... sind noch gar nicht alle Sachen auf den Bildern
»shackenb« hat folgendes Bild angehängt:
  • D20_7689.jpg

shackenb

RCLine Neu User

  • »shackenb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. April 2010, 14:38

RE: Neuer Copter X 450 mit Dx6i gegen E-Revo oder Savage Flux

ggfs. würde ich auch gegen einen großen Verbrenner Monster Truck mit Big Block tauschen, oder den Copter X gegen Barzahlung und Abholung verkaufen (ansonsten kriege ich mit dem Finanzministerium Ärger :D )

Danke
Stefan

shackenb

RCLine Neu User

  • »shackenb« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kempen

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. April 2010, 13:19

RE: Neuer Copter X 450 mit Dx6i gegen E-Revo oder Savage Flux

erledigt