Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Juli 2010, 12:40

Hk450MT gegen HK250GT (oder Vergleichbaren)

Hi,
ich hätte einen flugfertigen HK450, aufgebaut mit folgenden Teilen:
- HK-450MT CCPM 3D Fully Alloy Helicopter Kit
- Turnigy 450 Brushless Heli Motor 2830 3500kv
- TURNIGY K-Force 40A Brushless ESC
- 3x HXT900 HXT900 9g / 1.6kg / .12sec Micro Servo
- 1x BMS-375DD BMS-375DD Digital Servo 1.6kg / .11sec / 9.6
- Fiberglass Canopy for Trex-450
- Part # F011U Glass Fiber Frame Upgrade
Hab meinen Gy401 drauf, den ich aber nur 1:1 tauschen würde bzw. dann demontieren würde. Ebenfalls würde ich den Empfänger behalten. Hauptrotorblätter sind 315er Blattschmied Expert. Die 7$ GFK-Haube hatte den Versand nicht überstanden und mußte geklebt werden (hält, ist aber nicht so schön von innen). Hatte mir zusätzlich die CFK-Rahmenteile mit bestellt, hab aber die im Bausatz befindlichen Aluseitenteile montiert. Natürlich gehen die CFK-Teile mit. Akkus könnte ich drei Gebrauchte mitgeben, einen Rockamp 3S 2200mAh 25C und zwei Dualsky, wobei der neuere Rockamp der Schlechteste ist und nach dem Flug am meisten driftet. Gehen tun alle noch. Der Heli fliegt sehr gut und ist absolut absturzfrei.
Ich würde ihn gegen eine adequates Gegenstück in der 250er Größe tauschen wollen, weil ich kaum noch Zeit habe wohin zum fliegen zu fahren und stattdessen meinen Garten nutzen möchte. Bei interesse bitte PN. Dann können wir weiter darüber reden.
Roland
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:27

RE: Hk450MT gegen HK250GT (oder Vergleichbaren)

Hallo zusammen,
vielleicht hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich würde meinen 450ziger ohne Kreisel und Empfänger gegen eine z.B. 250ziger ohne Kreisel und Empfänger tauschen. Am besten so, das er mit den beiden Komponenten flugfähig werden kann.
Wenn jemand einen anderen 250er hat und diesen tauschen möchte aber der Meinung ist, das da vom Wert her noch was fehlt, so schickt doch einfach mal `ne PN und lasst uns drüber reden.
Gruß
Roland
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake: