Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. August 2010, 11:58

HTPC gegen ...

Verkaufe/Tausche schweren Herzens meinen HTPC.
Er war mir immer treu, aber derzeit nutze ich ihn einfach nicht mehr, da keine Zeit.

Wer nur kaufen möchte ist ebenfalls willkommen, macht mir dann einen guten Vorschlag für beide Seiten

Gegen was ich tauschen würde ?
Helitechnisch bin ich interessiert an:
4G6 evtl. auch mit Funke 2801 Pro
T-Rex 250 auch Zubehör, ETeile, Microheli FBL Kopf...
YGE 18
T-Rex 500
evlt. auch ein Ladegerät

Computertechnisch bräuchte ich mehr Speicher 1,5 oder 2 TB Platten wären da ne Massnahme.
Evtl. auch ein Netbook ala Samsung NC10 oder dergleichen.

Einfach mal anbieten, was ihr so loswerden wollt [keine RC Flugzeuge oder RC Autos nicht mein Bereich :) bzw kein Platz ].

Jenachdem mit Zuzahlung... versteht sich von selber.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum HTPC selber:

Gehäuse: Thermaltake Bach Alu silber sehr edles Teil

Mainboard: ASUS A8N-VM

Prozessor: AMD 64 3000+

Speicher: 2x 512 MB

Sound: Terratec Aureon 5.1 Fun
Habe die Karte via Toslink an meinen AV Receiver betrieben.
Dank passendem Treiber beherrscht die Karte pass through, sprich das Signal wird direkt an den AV Receiver weitergegeben, welcher dann das DTS/Dolby Digital Signal wandelt.
Natürlich auch via 3x 3,5 Klinke 5.1 anschliessbar.

Grafik: Sapphire HD3500 512MB DDR2 PCI-E mit Tv Out !
zunächst hatte ich den HTPC noch via TV Out direkt an meiner 16:9 Röhre betrieben,
funktioniert super, evtl. kann ich auch das SVHS auf Scart Kabel beilegen.
Danach wurde der HTPC via DVI auf HDMI an meinem Beamer betrieben.
720p sind kein Problem, 1080p kann ich nicht hundert pro sagen, da ich "nur" einen 720p Beamer besitze.

HDD: evtl. kann ich die Systemplatte verbaut lassen, ist eine Maxtor 200GB IDE Platte.
Das Board verfügt aber auch über SATA !
Habe mein System mit zwei Platten betrieben, eine für die Medien und eine für das System, um die Performance zu erhöhen.

optisches LW: NEC DVD RW
Habe ich selbst nur selten genutzt.

Netzteil: Levicom WIN 400PS+PFC max. 420 Watt
2x SATA [nachgerüstet], das Netzteil ist einfach nur gut, deshalb umgerüst, statt ausgetauscht.
6x "normal" 5,25"
1x 3,5"

Zubehör:
IR-Fernbedienung, Empfänger im Gehäuse plaziert. [fehlt auf den Bildern]
Microsoft Funktastatur + Funkmaus
Somit kann man alles bequem vom Sofa aus bedienen.

ein großer 12cm Fan sorgt für genügend Luftzirkulation und ist noch dazu sehr leise.

Allein das Gehäuse hat einen Neupreis von 90 Euro !

Das System ist im guten gebrauchten Zustand.
Das Gehäuse hat unterhalb der Laufwerksklappe einen kleinen Kratzer.
Betrieben habe ich es mit Win XP Pro [nicht dabei] und Mediaportal, super Open Source Programm mit allen finessen.

Ideal für Leute die günstig einen HTPC für alle Fälle haben möchten.

Bilder:




Gruß Phil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »philuba« (13. August 2010, 12:06)


2

Freitag, 13. August 2010, 15:17

Tagchen!

Wäre schön, wenn Du für die Interessierten ohne geeignetes "Tauschmaterial" eine ungefähre Preisvorstellung angibst...

Gruß tHoRsTeN

3

Sonntag, 15. August 2010, 12:37

Zitat

Original von kelasuf
Wäre schön, wenn Du für die Interessierten ohne geeignetes "Tauschmaterial" eine ungefähre Preisvorstellung angibst...


puh, schwere Frage...
ich stell einfach mal 120 Euro VHB in den Raum.
Wer Interesse hat melde sich .... ist ja VHB ;)
Gruß Phil