Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ramius

RCLine Neu User

  • »Ramius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 06556

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. März 2015, 23:53

Agusta A119 Koala T Rex 600ESP gegen 4,5 - 5m E Segler

Tausche gegen einen 4,5 - 5m E Segler oder verkaufe für 1200€ meinen Scale-Heli, den ich vor einem Jahr
erworben habe. Ich hatte mich in den Heli verliebt, mußte aber
feststellen, dass die Scalefliegerei doch nicht so meins ist. Die Agusta war selten in der Luft und diente mehr als Blickfang. Da ich am Segelfliegen mehr Spaß habe, wird er nun getauscht/verkauft.

Der Heli besteht aus folgenden Komponenten:
Align T-Rex 600 ESP (mit verlängertem Heckrohr und Heckwelle, damit er in den Rumpf passt)
Thunder Tiger Agusta A119 Koala Rumpf
3x Align DS610 Digital Servos auf der Taumelscheibe; 1x Align DS620 Digital Servo auf dem Heck
Microbeast
Castle Creation Phoenix ICE 100 Regler
Turnigy 600 4030 880KV Motor
Align Flybarlesskopf vom T-Rex 550, weil dieser nicht so hoch baut wie der vom 600er, sonst aber gleich ist
Helitec S-Schlag Rotorblatt 640 mm
original Cockpitset und Pilotenpuppe
ACL Blitzer mit externen 2s Lipo (inclusive)
Spektrum Empfänger + Sat können bei Bedarf im Modell verbleiben.

Im Gegensatz zu namhaften Komponenten wurde auf einen Turnigy Motor
zurückgegriffen. Das war der einzige, passende Motor mit einer möglichst
niedrigen Drehzahl. Alle anderen Motoren, insbesondere die von den
bekannten Herstellern, waren eher was für 3D-Drehzahlen auf dem Kopf.
Mit diesem Motor sind Drehzahlen von 1200-1400 Umdrehungen am Kopf
möglich und lassen den Regler im grünen Bereich arbeiten.

Die Empfängerstromversorgung kommt aus dem starken BEC des Regler,
gestützt von einem ELKO Kondensator. Diese Konfiguration arbeitet sehr
zuverlässig (es gab nie auffällige Logs) und ermöglicht ein niedriges
Gewicht von unter 5 KG, so dass problemlos außerhalb des
Modellflugplatzes geflogen werden kann.

Geflogen wird mit 6S 5000er Lipos. Ich gebe zwei Turnigy Lipo Packs
dazu. Diese sind noch gut für 5 min Rundflug, sollten aufgrund des
Alters und der wenigen Zyklen ausgetauscht werden.

Flugvideo


ACL Blitz


Onboardvideo


Bevorzugt Abholung, Treffen oder Anlieferung bei teilweiser Kostenübernahme und Barzahlung. Da muß man sich absprechen. Die Prowing wäre z.B. eine Möglichkeit.

Versand sicher nicht unmöglich, geht aber ausdrücklich auf Käuferrisiko!
Kosten dafür müßte ich ermitteln. Kartongröße wäre ca. 160x50x50 bei
Hermes z.b. 32,50€ und dann nur bis 500€ versichert. Versand wäre die
letzte Option!

Paypal + 2%
Grüße vom Kyffhäuser


DX18 / Alpina 3001 / Wind of Change / P47 PKZ / DHC 2 Beaver Pichler / MCPX BL / T-Rex 550E

Ramius

RCLine Neu User

  • »Ramius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 06556

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. April 2015, 23:31

Eventuell auch Tausch gegen eine Piper Pawnee 33%, Kruk, Z-37 im Berich 3m +/- Spannweite.
Grüße vom Kyffhäuser


DX18 / Alpina 3001 / Wind of Change / P47 PKZ / DHC 2 Beaver Pichler / MCPX BL / T-Rex 550E