Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Januar 2006, 14:15

Suche E-Segler 2,8m bis 3,5m

Moin,

Bin auf der Suche nach nemm E-Segler (oder ümrüstbaren Segler) von ca. 2,8 m bis 3,5 m. Dachte an so etwas wie: Dragonfly, Kult, Joker, ASW22, Lastdown, XL 3200, E-Master, Ventus,Thermik C, usw. Gerne auch kompl. oder nur mit Servos.

Danke für die Antworten

Christian

2

Mittwoch, 1. Februar 2006, 21:20

RE: Suche E-Segler 2,8m bis 3,5m

Moin,

und ...... ich bin immer noch auf der Suche nach men E-Segler !!!


Christian :)

PizzaSchnitzer

RCLine User

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Feuerwehr

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Februar 2006, 00:09

hallo

hätte gegen ein Gebot eine Solution abzugeben.
Sollte man sicht nicht einigen würd ich sie auch selber fliegen.

Hatte mal eine etwas unsanfte Landung, wurde repariert.
der Rumpf muss einmal noch überlackiert werden.

Was möchtest du denn ausgeben für den Ofen?
mfg...

Benny!

Runter kommen sie alle...!

aktuell im ebay: pizzaschnitzer

Flurnügler

RCLine User

Wohnort: Früher Dortmund, dann Regensburg, jetzt Schwabach bei Nürnberg !

Beruf: Elektronik-Ing

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Februar 2006, 00:14

Hallo Christian,

ich hätte da noch einen gebrauchten Bauermann rumliegen, der wäre preisgünstig abzugeben. 3.1 Meter, 3.5 Kilo, KFK-verstärkte Balsa-Flächen, Bremsklappen, Querruder, GFK-Rumpf kohleverstärkt, Pendelhöhenleitwerk, braucht 12 oder 13 Sub-C-Zellen. Flächenbelastung ca. 56 g/dm², Motor Keller KE50/8, Regler Robbe RSC750 Opto FET, Prop Aeronaut CAM Carbon 15" * 8*, 5 Standard-Servos Metallgetriebe. Geht gut bei Wind und ist ein echter Obenbleiber, das gilt leider auch für die Landung. Daher für Regensburger Verhältnisse (Bei Ostwind Landung bergab) nicht ganz optimal.









Bis dann denn
Stephan Urra
Wo keine Strömung ist, kann auch nix abreißen

Jetzt wieder Online !

Mein Verein in Regensburg: VMR
Mein Verein im Raum Nürnberg: Noch auf der Suche

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flurnügler« (2. Februar 2006, 00:19)


5

Donnerstag, 4. Juni 2009, 15:28

Zum Bauermann

Hallo Stephan Urra, :w

Hätte gerne ein paar Bilder von deinem Bauermann wenn er noch zu haben ist ich suche nämlich schon recht lang nach einem

Christoph :)

jerryr

RCLine Neu User

Wohnort: Bremen

Beruf: Musiker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Dezember 2009, 08:35

Suche E-Segler 2,8m bis 3,5m

Hallo Christian,
ich kann Dir eine SB10 von Tragflächenbau Müller in Steinau mit 3,5m Spannweite als E-Segler anbieten. Das Modell ist trotz der Größe durch den schlanken Rumpf gut aus der Hand zu starten. Die Tragflächen und der Rumpf sind zwar schon mal repariert, das tut aber der Festigkeit keinen Abbruch. Ich habe sie mit 3S Lipos geflogen, da liegt das Abfluggeweicht bei ca. 3kg. Zuletzt hatte ich 4S Lipos im Einsatz. Mit dem FX60-16 von Worthmann ist sie ein super Thermiksegler, Rollen, Loopings u.ä. sind aber möglich.
»jerryr« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2278.jpg