Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. August 2006, 21:24

Kleiner Segler gesucht

Hallo, suche einen Flitzer zum schleppen, sollte ca. einen Meter Spannweite haben und entsprechendes Gewicht aufweisen.
Bis auf Empfänger fertig wär genial!

Gruß Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. August 2006, 22:18

RE: Kleiner Segler gesucht

hi andy, du meinst einen ohne motor oder?
mfg florian

Fox-Pilot

RCLine User

Wohnort: Rhein Erft Kreis

Beruf: Reisebusfahrer

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. August 2006, 22:26

RE: Kleiner Segler gesucht

Hallo,
habe von Scorpio einen flugfertigen 1,3m Fox.
Empfänger rein und ab gehts.

Gruß
Thomas
Mitglied der IGG-Deutschland und IG-Segelflug sowie der Piper-IG.

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. August 2006, 22:35

RE: Kleiner Segler gesucht

stimmt ja. eine fox hätte ich auch noch. kann dir bei belieben bilder zusschicken. sind noch 2 querruderservos drin.
mfg florian

5

Dienstag, 22. August 2006, 08:23

Hi ihr 2, sieht ja nett aus der kleine. Habe aber grad die Warnung vor dem instabilen Rumpf gelesen - ist dem so?

Thomas-du warst der erste und flugfertig ist mir lieber- Wie ist der Zustand, mal runtergefallen etc? Ist da eine Schleppkupplung drin? Und was müßtest Du dafür haben?

Gruß by Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. August 2006, 16:09

instabilen rupmf ??? ???

also meiner ist vorne komplett mit afk verstärkt
mfg florian

7

Dienstag, 22. August 2006, 17:59

Ich hatte halt bei google das hier als 1. suchergebnis: http://www.modellflugtipps.de/modellberi…php?Auswahl=286

Sei mir nicht böse, aber ich warte erstmal auf Reaktion von Thomas.
In dem Wetter kann ich eh keiner fliegen :wall:
Vollblut-elektrischer :ok:

8

Dienstag, 22. August 2006, 21:36

Preis für den Fox

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. August 2006, 14:30

Zitat

Sei mir nicht böse, aber ich warte erstmal auf Reaktion von Thomas.


kein problem.

es gibt sehr sehr viele verschiedene arten vom fox. solche schaumstoffteile kommen für mich als kunstflugsegler eigentlich gar nicht in frage. meiner hat nen gfk-rumpf und styro-abachi flächen.

falls thomas abspringt kannst du dich ja melden


Zitat

Preis für den Fox


für welchen???
mfg florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »findeis« (24. August 2006, 14:31)


10

Donnerstag, 24. August 2006, 21:02

Zitat

Original von findeis


für welchen???


Sag mal für Deinen!
Vollblut-elektrischer :ok:

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. August 2006, 09:45

ich mach dir heut mittag bilder. dann kannst du ja mal schauen was er dir wert wäre.
mfg florian

12

Samstag, 26. August 2006, 22:22

Morgen ist heute schon gestern - wo sind die Bildaaah? :dumm:
Vollblut-elektrischer :ok:

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. September 2006, 17:00

sorry, hab die bilder jetzt. besser zu spät wie nie :shy:

fläche hatte unter dem deutschen zeichen mal eine kleine delle. ist aber fachmännisch repariert, und nicht mehr zu sehen. die steifigkeit ist dadurch auch nicht beeinträchtigt
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0002.jpg
mfg florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »findeis« (1. September 2006, 17:18)


findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. September 2006, 17:01

noch eins
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0004.jpg
mfg florian

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. September 2006, 17:02

in den flächen und im rumpf sind stecker bzw. buchsen. damit hat man kein kabelgewirr mehr.

mit einer feder werden die flächen zusammengehalten (haken)
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0009.jpg
mfg florian

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »findeis« (1. September 2006, 17:21)


findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. September 2006, 17:03

die haube hat durch transport zwei risse. kann bei bedarf aber auch eine aus cfk machen
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0010.jpg
mfg florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »findeis« (1. September 2006, 17:13)


findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. September 2006, 17:04

rumpf in voll gfk und vorne komplett mit kevlar. rumpf hatte mal nen kleinen riss von ca. 3cm durch eine etwas härtere landung. ist aber unter dem kevlar.
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0011.jpg
mfg florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »findeis« (1. September 2006, 17:12)


findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

18

Freitag, 1. September 2006, 17:05

anlenkungen sind drin. rad kann ich auch noch eins rein machen
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0012.jpg
mfg florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »findeis« (1. September 2006, 17:16)


findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. September 2006, 17:06

höhenleitwerk ist schraubbar (abnehmbar)
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0014.jpg
mfg florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »findeis« (1. September 2006, 17:15)


findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. September 2006, 17:06

noch eins
»findeis« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0016.jpg
mfg florian