Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike Laurie

RCLine User

  • »Mike Laurie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. August 2006, 12:13

armer Student sucht Konion Liion Zelle(n) oder ähnlich für Taschenlampe

Hallo.

Vielleicht hat ja der eine oder andere Modellflieger hier alte Konion Zellen herumliegen, die er nicht mehr benötigt bzw die nicht mehr die gewünschte Power bringen aber noch Kapazität haben.

Es ist für eine Taschenlampe, wo nun 4* AAA Microbatterien drin sind, vom Platz her also kein Problem denke ich...

Vielleicht ist ja jemand bereit, mein Projekt zu "sponsoren" oder sehr günstig zu realisieren..

Danke im Vorraus :ok:

mizban

RCLine User

Wohnort: Franken

Beruf: hat er

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. August 2006, 09:31

RE: armer Student sucht Konion Liion Zelle(n) oder ähnlich für Taschenlampe

Hi,
für sowas geh ich immer auf den Flohmarkt und kauf mir dort bei den Händlern Handyakkus. Die sind sehr billig (700mAh ab 1 Euro) und für Taschenlampenanwendung super geeignet. In der Regel ist sogar schon eine Balancer-Elektronik am Akku, die für langsames Laden ausreicht.

Vielleicht hilft's Dir...

Servus

Will Sagen

RCLine User

Wohnort: Dickes B

Beruf: Unfallanalytiker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. August 2006, 09:45

RE: armer Student sucht Konion Liion Zelle(n) oder ähnlich für Taschenlampe

Ich hätte hier noch einen alten Powerbook-Akku.

Bei Interesse und nach Absprache in Wolbeck abzuholen ;)
»Will Sagen« hat folgendes Bild angehängt:
  • powerbookakku.jpg
Fliegen heißt Landen.

4

Mittwoch, 30. August 2006, 10:17

Hi..

vielleicht immer noch zu teuer, aber bei i-bäh gäbs Camcorder-Akkus, BP915.
Sowas treibt heutzutage meinen Sender an, sollte auch für ne Funzel gut sein.

gruß

andi

Will Sagen

RCLine User

Wohnort: Dickes B

Beruf: Unfallanalytiker

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. August 2006, 18:42

Na, der arme Student scheint einem längeren Urlaubsaufenthalt zu fröhnen. Oder hat er sich im Labor einschließen lassen? ;)
Fliegen heißt Landen.

6

Donnerstag, 31. August 2006, 20:31

Hey... das hast du um 18.42 gepostet. Da PENNEN die doch meist noch!

Will Sagen

RCLine User

Wohnort: Dickes B

Beruf: Unfallanalytiker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. August 2006, 20:33

Zitat

Original von schwobaseggl
Hey... das hast du um 18.42 gepostet. Da PENNEN die doch meist noch!


Oder stehen bei Aldi an der Kasse, Frühstückseinkäufe...
Fliegen heißt Landen.

Mike Laurie

RCLine User

  • »Mike Laurie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. September 2006, 11:18

*gähn*

ich weiß wohl, warum die meisten Studenten um 6 aufstehen, weil der Aldi um 7 zu macht......

9

Freitag, 1. September 2006, 11:20

Wow, jetzt bin ich aber schwer imprägniert... ein Studentenposting VORmittags! Reschbeggd!
Bist du mit deiner Li-Ion-Funzel schon weitergekommen?

Mike Laurie

RCLine User

  • »Mike Laurie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. September 2006, 11:22

hi, wenns was wird, werd ich mich wohl mit Markuso treffen, das ist definitiv das einfachste (ohne Schicken usw)

Wenn ich jetzt sage, dass ich seit heute morgen im Keller sitze und gebaut habe und schon eingeflogen habe, glaubt das wieder keiner.... oder?

edit: bei der Lampe handelt es sich um so etwas
http://cgi.ebay.de/SUPERHELLE-51-LED-TAS…1QQcmdZViewItem
Es ist zwar wie bei dem Preis zu erwarten China"qualität"... aber hell.
Nach kurzer zeit fiel schon eine LED aus, dann ne zweite usw... Auf einmal flackerte eine, das macht schon stutzig, oder? habe die betreffenden Lötstellen nochmal nachgelötet und jetzt funktioniert alles...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (1. September 2006, 11:24)


11

Freitag, 1. September 2006, 11:51

Dooooch, wir glauben dir.

Verdächtig wärs nur wenn du behauptest, seit heute morgen am Schreibtisch zu hocken und zu büffeln.

Schmidie

RCLine User

Wohnort: D-35519 Rockenberg

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. September 2006, 17:34

hi sebastian

ich habe noch eine einzelne 1600er liegen. die langweilt sich ein bischen.

falls du noch interesse hast, pn. eventuell hast du noch ein paar daten zu deinem sal brett ( gabs mal ein video vom wurf davon) dagegen würde ich schon tauschen ;)
Gruss Schmidie