Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ManuelF

RCLine User

  • »ManuelF« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Edv-Techniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. September 2006, 12:39

35-40 cm shocky elektronik gesucht.

Hello!

ich bin auf der suche nach paar komponenten für einen kleinen shocky um wircklich ein kleines wunder zu schaffen.
dabei soll das modell absolut kunstflugtauglich sein.

dh. gewicht wird sich auf etwa 25-45 gramm bewegen.

als model dachte ich an einen smove, weil man den echt leicht bekommen kann und dazu noch bomben fest durchs verschnüren.

http://www.falconmodels.uk.com/

Elektronik!

mir gehts eigendlich nur um motor, regler, servos. ich möchte das möglichst günstig erwerben ohne irgendwie einen nachteil zu sehen.

motor geht sicher ein 6 gramm motor, der natürlich mit 2x145 mah zellen zum hoovern geht.

als regler gibts sicher was leichteres als den y..4 ah.

zu den servos kann ich nichts sagen als auf der hp die ich gefunden habe. (1,6 gramm) als empfänger der penta (+ - 1 gramm)

gibts sowas wie auf der hp auch in österreich / DE zu kaufen?

hat jemand erfahrung oder ein video zu solch einem modell?

mfg

Manuel
:D

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. September 2006, 16:53

Wie wäre es mit diesem Motor:
http://rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=124730&sid=
Als Servos würde ich die Exact 6 Servos nehmen, 4Stück kriegst du bestimmt auf 10gramm, das Würde dann etwa 20Gramm für Servo, Motor & Empfänger machen. Wenn du dann noch 10gramm Akkus findest, bleiben 15Gramm für das Modell + Regler, was eigendlich reichen müsste.
Dann wärst du bei 45Gramm. (ist jetzt nur Spekulation)

ManuelF

RCLine User

  • »ManuelF« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Edv-Techniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. September 2006, 19:30

den motor habe ich schon ins auge gefasst. aber das ist ein "mal schaun was es mich kostet und was es gibt. dh ich werd ihn sicher nicht sofort bestellen bzw nehmen können, werde aber sicher früher oder später auf dein angebot zurückkommen.
:D