Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. September 2006, 22:35

Suche Methanol zum Spritmischen - große Menge

Hi Leute,
ich wollte mal fragen, ob jemand eine konkrete Quelle wüsste, wo ich Methanol in größeren Mengen zum Sprit mischen herbekomme. Evtl. hat sogar jemand selbst was???


Gruß Björn

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. September 2006, 23:07

RE: Suche Methanol zum Spritmischen - große Menge

Hallo Bjorn
Methanol kannst du bei Frau Demuth beziehen, allerdings nur in großen Mengen, nicht unter 60 L. Von ihr hab ich mein Öl und Nitro bezogen. Kleinere Mengen gibt es bei spritonline.de, da habe ich meines her, da ich halt keine 60 L brauchen konnte.
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

3

Sonntag, 24. September 2006, 13:02

Hi,
wieviel ist denn eine "größere Menge"?

Grüße
Stephan

4

Sonntag, 24. September 2006, 19:37

Zitat

(Per Spedition erfolgt der Methanolversand nur an Personen bzw. Firmen, die die entsprechenden gesetzlichen Vorgaben erfüllen!)

@ björn, hast du so nen zettel ??? sonst kann es richtig mecker geben :angry:
nur mal so zum denken :ok: :wall: :wall: :wall:

5

Sonntag, 24. September 2006, 19:52

Hi,
mit gesetzlichen Vorgaben ist das Mindestalter von 18 Jahren gemeint. Das erfülle ich zwar nocht nicht so ganz, aber ob nun meine Eltern oder ich den Sprit bestellen, ist wohl ziemlich Wurscht :tongue:
Mit größere Menge wären so ca. 80 Liter gemeint. Aber unser Händler vor Ort nimmt pro Liter 1,45€, da lohnt sich das Bestellen wohl kaum???

Gruß: Björn

6

Sonntag, 24. September 2006, 20:12

@björn

Zitat

mit gesetzlichen Vorgaben ist das Mindestalter von 18 Jahren gemeint. Das erfülle ich zwar nocht nicht so ganz, aber ob nun meine Eltern oder ich den Sprit bestellen, ist wohl ziemlich Wurscht

ich schmeiss mich weg! frag mal deine eltern ob die das mitmachen!
ne, ne, ne mein lieber du mußt geeignete räüme und fachkundeprüfungen vorlegen können, ich glaube du hast keine ahnung was du mit einer solchen menge alles anrichten kannst wenn das zeug hochgeht :angel: :angry:
so, ich sag nun nix mehr, mach was du willst :wall: :wall: ==[]

7

Sonntag, 24. September 2006, 22:04

@ fausto: Ja, es wäre mir sehr lieb, wenn du nichts mehr sagen würdest. Es scheint mir nämlich, als wüsstest du nicht, wovon du sprichst. Einen sog. Giftraum brauchen nur Gewerbliche, sprich Laboratorien, Modellbauhändler etc. Und selbst die haben ihn oftmals nicht. Als Privatmann kannst du dir so viel von dem Zeugs hinstellen, wie du Lust hast, erstens kontrolliert's ja eh niemand und zweitens ist's auch erlaubt. Oder begehst du etwa ein Verbrechen, wenn du Sprit beim Händler kaufst???


So, back to Topic, wer hat sonst noch 'ne Idee???


Gruß Björn

8

Montag, 25. September 2006, 06:54

Hi,
ruf doch mal bei dem Herrn Fleischmann von Fuel Factory an. Der kann dir sicerlich etwas zu den Gesetzlichen betimmungen sagen und er ist auch sehr günstig und sehr gut.

Grüße
Stephan

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. September 2006, 18:53

Zitat

Original von brollimaster
So, back to Topic, wer hat sonst noch 'ne Idee???

Was hat dir denn an meinen zwei Vorschlägen nicht gefallen ???
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

10

Dienstag, 26. September 2006, 13:15

Hi,
das Tehma hat sich erledigt, ich habe eine günstige Quelle aufgetan. Vielen Dank an die beiden Stephans :D


Gruß Björn

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. September 2006, 13:47

Naja, auch wenns schon vorbei ist. Mit 18 Jahren alleine hat sich das nicht getan.... Um als Händler Sprit zu bestellen musst du auch eine Prüfung ablegen... nur mal so am Rande erwähnt.
Gruß Frank!

12

Dienstag, 26. September 2006, 16:13

Hi Frank,
ja, das stimmt, als Händler brauchst du einen Schein sowie einen Giftraum. Aber halt nicht als privater Endverbraucher. Sonst wäre es ja wohl auch verboten, dass du dir 5 Gallonen Sprit beim Händler um die Ecke bestellst und die bei dir lagerst :D

So, gut jetzt.



Gruß Björn

dk7boabc

RCLine User

Wohnort: Nähe Oldenburg

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. September 2006, 18:15

Hi Frank,

ich habe vor ein paar Monaten eine Belehrung über Gefahrgut mitgemacht. Dienstlich darf man nicht einmal eine Tube Klebstoff befördern, aber privat darf ich mir mein Auto mit allen möglichen Sachen volladen und den ganzen Tag durch die Gegend fahren.

Gruß
Werner

14

Dienstag, 26. September 2006, 19:57

@ Werner: Genau so ist es :D