Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Januar 2007, 14:16

Heli

:ansage: :shine: :shine: EINSTEIGER IN HELIFLUG !!!!!!!!!!!!Hallo !!! Suche einen Raptor 30 oder 50, Gebraucht in Ordentlichen Zustand .:shine: Brauch kein Tuningteil sein. Ganz normal!!! mfg

2

Montag, 15. Januar 2007, 15:50

RE: Heli

Hallo Detti,
ich hab da was
Raptor 50 se v2
Zimmermann dämpfer
Servos:Nick& Roll 3151,3150,Gas- Fs 100.
GY 401& 9254.
Akku 3300 Nimh.
GCT Blätter ( Hölzerne gibts dazu ).
GV 1 (Sensor defekt) flieg mit Gaskurve.
Ohne Empfänger, gekauft vor 2 Monaten ohne Absturz.
Vorgänger hat ihn ca 1 jahr geflogen,(ca 7 Liter Sprit) .Ich habe 5 Liter verflogen.
Preis: 750,- vb
»Stabilo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 75_1_b.jpg
Geschwindigkeit ist keine Hexerei

Schampus, Laser Arrow,
Trio,Last Down xxl v2
Turbo Trainer & TJ 70

3

Montag, 15. Januar 2007, 16:08

stolzer Preis für einen R50..

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Edv-Techniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Januar 2007, 17:04

Abgesehen das ich gerade einen Heli loswerden will, ist es nicht sinnvoller einen heli zu kaufen mit elektroantrieb...

ich meine alleine von den schnellen/schnelleren einsatzmöglichkeiten, fliegen auf jeder wiese/parkplatz usw..... also der lerneffekt ist 100 pro höher als bei einem benzin modell!

das wollte ich nur gesagt haben....
:D

5

Montag, 15. Januar 2007, 17:25

ich geb dir da bedingt recht, aber wenn nach 2x 8Min die guten und teuren Lipos alle sind, hält der Lerneffekt nicht lange an.

Mit dem verbrenner und 3 Empfängerakkus kannste 2-3Stunden mit kurzen Tankstopps fliegen, so fing das helifliegen zumindest bei mir an und das empfand ich gut zuml lernen, da es nicht so auf die Zeit angekommen ist.

Jetzt fliege ich allerdings auch nur noch elektrisch, ist zwar teurer aber bequemer.. keine Starterkiste mehr usw... einfach ins Auto, 5km ums eck fahren und 2 Akkus durchziehen und fertig.. Spass pur.

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Januar 2007, 18:31

RE: Heli

Das ist mir dann doch ein wenig viel 750 Euronen ! Trotzdem Danke mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rcdetti« (15. Januar 2007, 18:32)


rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Januar 2007, 18:38

Frage

danghei weißt Du wo es einen Neuen Rappi gibt zu einen Guten Preis?? mfg

8

Montag, 15. Januar 2007, 18:41

na rechne doch mal selbst, was das neu kosten würde.. gibt doch genug onlineshops usw..

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Januar 2007, 18:44

Habe einen Rap 30 für 389 euro gesehen .Ist das Gut ?oder einen Rap 50 für419Euro? mfg Sag doch mal wo du deinen Gekauft hast? mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rcdetti« (15. Januar 2007, 18:45)


10

Montag, 15. Januar 2007, 18:52

mein 50er hat 379,- gekostet, ist allerdings schon 2 jahre her und den Händler gibts nimmer.

ich flieg jetzt nur noch elektrisch..

schau doch mal ins Auktionshaus, da gibbet doch sicherlich auch NEU Angebote usw.

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Januar 2007, 19:04

Raptor

Welches Auktionshaus ? Oder meinst du hier die Börse ? Weißt du nicht mehr Läden wo man gut einkaufen kann (Online). Dein Preis ist ja der Hammer.Wie weit war denn der Bausatz oder was musstest du noch einbauen ;zusammenbauen ?mfg

12

Montag, 15. Januar 2007, 19:17

Frage: Weisst du überhaupt was du alles brauchst?

Was hast du denn schon alles bzw. was noch nicht?

Wie bist du auf den Gedanken gekommen, fliegen zu wollen?

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Januar 2007, 19:25

Raptor

:-)(-: 8) Was ich brauche ? Einen Heli ,Servos ,Gyrokreisel,!!!!!!!! Und jetzt noch bitte einen Guten Preis für einen Heli Raptor 50 oder 30. Lohnt sich das von 30 gleich auf Raptor 50 rauf ? mfg :-)(-:

14

Montag, 15. Januar 2007, 19:35

Funke usw. hast alles?

R30 lohnt sich nicht so, kommt schnell an seine Grenzen und dann kaufst wieder was anderes.. aber das musst selbst entscheiden..

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Edv-Techniker

  • Nachricht senden

15

Montag, 15. Januar 2007, 20:21

Ich frage mich wer als anfänger mit nem heli 2-3 stunden durchgehend fliegen kann!

Weiteres frage ich mich welcher lipo 8 minuten durchhällt....

zu meiner anfangszeit bin ich mit normalen 2400 (12 stk) geflogen... schweben mit hin und wieder auf 5 sekunden absetzen 13 minuten...

jetzt kannst du mal gewicht/leistungsverhältniss umlegen auf nen lipo....

sprich 1200 würden da ja schon fast zu stark sein und ein anfänger braucht nicht unbedingt lipos...

desweiteren,.. 2 wochen fliegen täglich vor/nach der arbeitszeit ist der lern erfolg mit sicherheit höher als aufeinmal alles....

Ich dachte auch,.... benziner... dauerfliegen... hab mich dann überreden lassen bezüglich leistung/tuning/ersatzteilversorgung/lern erfolg..... raus kam Acrobat se.

mfg
:D

16

Montag, 15. Januar 2007, 20:51

Manuel:

ich habe lediglich geschrieben, wie ich fliegen gelernt habe und das ich es gut empfand, mit einmal mehrer stunden am stück zu üben. Für MICH war es gut, ich habe so recht schnell viel gelernt.

Keine Frage, jeder macht das anders.. ich kann auch nix dafür das du dich keine 2 stunden am stück konzentrieren kannst, wenn deine hose schon nach 3min voll ist, dann reicht dir sicher nen 3S 1500er im Acrobat zum fliegen.

Mit meinen Lipos kann ich auch 9Min fliegen, wenn ich es gemütlich angehen lasse. Natürlich kann man auch den Akku in 4min aussaugen, aber die 8min waren in bezug auf anfängerschweben/hüpfen usw. bezogen

Es gibt aber auch so was wie "vielflieger" und da machts sinn über verbrenner nachzudenken

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. Januar 2007, 17:03

Heli Raptor

:angry: Also keinen Stress hier!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!111 :angry: Nochmal das Ganze. Ich kann fliegen :angel: mit Fläche . Habe eine MC 19. Möchte mit Hubschrauber anfangen . Jetzt möchte ich nur gerne wissen wo ich einen Raptor Günstig bekomme.Einen 30er oder einen 50er. Gebraucht ? Was habt ihr denn so bezahlt? Könnt Ihr mir einen guten Händler empfehlen der auch Gute Preise hat ? Was für Servos ? Gehen auch 5077 Graupner oder sind die nicht gut genug.Also bitte keinen Streit hier und schön sachlich bleiben. PS. Es soll schon ein Rappi mit sprit sein!!! Danke nochmal für die rege Teilnahme. mfg

Daniel Kurz

RCLine User

Beruf: gestresster Schüler

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Januar 2007, 07:29

Hi Detti,

ich find das Angebot von Stabilo eigentlich nicht schlecht ;)
Rechne doch mal nen Raptor 50 SE! zusammen. Wenn Du alle Teile neu
kaufst, wird es selbst mit einem normalen Rappi (nicht SE) auf keinen Fall billiger als 750€...

Viele Grüße,
Daniel

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. Januar 2007, 11:53

Hallo,

ein Kumpel von mir gibt seinen fast neuen Rappi 50 wieder ab.

Hat soweit ich weiss Futaba Servos, GY401, Zimmermann Dämpfer und ein paar Quick UK Teile dran.

Zustand ist Top, nur ein paar mal geschwebt, nie geflogen, nie umgekippt oder ähnliches.

Bei Interress PN !

Gruß, Ralf

P.S.: 750,- für nen gebrauchten 50er Rappi finde auch ich sehr überzogen...
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

20

Samstag, 18. August 2007, 10:45

Was soll der denn jetzt noch kosten ?(Ist ja schon bißchen her!