Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hühnerpuster

RCLine User

  • »Hühnerpuster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bergisch by Nature

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. April 2007, 19:16

ACT Multiscan 35 oder Simprop Scan V1 gesucht

Mahlzeit.

Suche, um meinen Unitest zum Scanner auszubauen (bin Wildflieger)
einen GÜNSTIGEN ACT Multiscan oder Smartscan oder Simprop Scan V1.
Evtl. mit defekter Servofunktion (brauche ich ja dabei nicht).

Angebote bitte per PN.

Danke im Voraus.
MFG
Hühnerpuster

2

Freitag, 20. April 2007, 20:43

RE: ACT Multiscan 35 oder Simprop Scan V1 gesucht

Da wird dir zumindest der Scan7 wenig helfen. Einen Piloten, den du nicht sehen kannst, zeigt der auch nicht mehr an. Mit dem ist das eher was fuer auf dem Platz, wo der naechste Pilot nicht ein paar 100m weit weg sein koennte...

Hühnerpuster

RCLine User

  • »Hühnerpuster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bergisch by Nature

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. April 2007, 21:12

Hallo, Peter.

Ich fliege auf Scharpenacken, d.h. Elektroflieger auf einem "Hügel", Verbrennerflieger
auf dem Anderen. Sichtweite und Luftlinie ca. 500-600 m. Absprache gibt es leider
nicht, nur unter den Fraktionen selbst.

Und dafür sollte es der Scan 7 V1, der Smart- oder Multiscan in 35 MHz tun.

HAT JEMAND EINEN ABZUGEBEN??? BITTE???
MFG
Hühnerpuster

4

Donnerstag, 3. Mai 2007, 08:35

Keine Chance mit dem Scan7 V1. Nada. Den ACT kenne ich nicht.

Hühnerpuster

RCLine User

  • »Hühnerpuster« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bergisch by Nature

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Mai 2007, 15:58

Hatte vergessen, zu aktualisieren:

Habe mir einen Smartscan in der E-Bucht geschossen.

Thread bitte schließen, da erledigt.

@Peter: Auszug aus der Bedienanleitung für Unitest2, Softwarerev. 1,16:

Es sind folgende Empfänger an den UniTest2 anschließbar:
ACT SmartScan in 35 und 40/41 MHz
ACT DDS10 und DDS10L in 35 MHz
Simprop Scan 7 und Scan 7 V2 sowie Scan 9 DS in 35 und 40 MHz.

Lt. Revisionsverzeichnis ist der Scan 7 ab Software 1.10 (Jan 2005) dabei.

Oder verstehe ich Dich falsch und der Scan 7 V.1 funktioniert zwar, aber nicht gut
genug?
MFG
Hühnerpuster

6

Freitag, 4. Mai 2007, 16:52

Er funktioniert, ich hatte ihn auch am Palm und am Laptop mit BeOS (selbst programmiert) - nur kannst du einen Sender, der 100m weit weg ist kaum noch vom Rauschen unterscheiden. Wenn die Sender sagen wir mal im Umkreis von 30m verteilt sind, siehst du schon, welche Kanaele belegt sind. Nur reicht das ja fuer deinen Anwendungsfall nicht aus.