Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 11. Juni 2007, 09:31

Suche f3b, f3j

Hallo,

ich suche ein F3b, F3J oder F3f ähnliches Modell. kann ruhig schon etwas älter sein. Sowas in der Richtung Azart, oder auch Kult, Dragon, Soarmaster,...
Mit oder ohne Servos
Ob Voll-GFK oder Styro-Abachi Fläche st auch net so wichtig.

Sollte zum spaßfliegen am Hang zwischendurch sein.

Zum Preis kann ich net viel sagen, kommt auf die Ausstattung (mit/ohne Servos) drauf an. Er sollte aber nicht utopisch sein!

MfG
Mario

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pene1« (11. Juni 2007, 09:32)


windfighter

RCLine Neu User

Beruf: CNC Fraeser

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Juli 2007, 10:19

RE: Suche f3b, f3j

Hallo Mario,
ich habe noch einen Soarmaster mit Servos.
Bei Bedarf eben melden.

MfG Rolf

3

Mittwoch, 1. August 2007, 08:59

RE: Suche f3b, f3j

Hallo Mario,
ich habe noch einen GfK-Dragon im Regal - der ist zwar schon etwas älter (vor 2000 bei J. Schmierer erstanden) aber noch nicht gebaut (also fast noch so wie gekauft - einige Anpassungsarbeiten z.B. CFK-Steckung gängig gemacht wurden schon durchgeführt).
Transporttasche gibt's dazu.

Farbe oben: weiss, unten rot.
Zwei Nasen (elektro und Segel)
Ausserdem (bei Bedarf) noch einen (Bürsten-) Motor und Krause Getriebe IntroGear 2.4:1

Hast Du Interesse?

Gruss,
jens

Heliflieger

RCLine User

Wohnort: An der Küste

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. August 2007, 15:26

RE: Suche f3b, f3j

Zitat

Original von j_lomue
Hallo Mario,
ich habe noch einen GfK-Dragon im Regal - der ist zwar schon etwas älter (vor 2000 bei J. Schmierer erstanden) aber noch nicht gebaut (also fast noch so wie gekauft - einige Anpassungsarbeiten z.B. CFK-Steckung gängig gemacht wurden schon durchgeführt).
Transporttasche gibt's dazu.

Farbe oben: weiss, unten rot.
Zwei Nasen (elektro und Segel)
Ausserdem (bei Bedarf) noch einen (Bürsten-) Motor und Krause Getriebe IntroGear 2.4:1

Hast Du Interesse?

Gruss,
jens


Was sollte der denn kosten?
Gruß Dirk :w

Wer leicht baut fliegt auf jeden Fall besser.

5

Mittwoch, 1. August 2007, 15:37

Hi,

da zwei Hauben und eine Tasche dabei sind, hatte ich so an ca. EUR 300,- gedacht - man kann aber über alles reden...

Kannst Du Motor + Getriebe + Spinner + Klapp-Prop evtl. auch gebrauchen?

Gruss,
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »j_lomue« (1. August 2007, 15:40)


Heliflieger

RCLine User

Wohnort: An der Küste

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. August 2007, 16:15

Danke,
hat sich erledigt.
Gruß Dirk :w

Wer leicht baut fliegt auf jeden Fall besser.