Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

uho

RCLine User

  • »uho« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Paderborn/Bad Wünnenberg

Beruf: Industiemechaniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juni 2007, 14:06

suche 4-Takter Flugmotor ab 15ccm (kein ASP/Magnum..)

Hallo
Suche einen 4-Takter für Flug ab 13ccm bis 20ccm.
Bevorzugt : Saito,Laser,Yamada
zur Not auch OS.
Sollte noch nicht zu ausgelutscht sein.

Tschau Uwe

2

Donnerstag, 14. Juni 2007, 21:02

RE: suche 4-Takter Flugmotor ab 15ccm (kein ASP/Magnum..)

Hallo Uwe,

ich hätte da noch einen Saito FA 91S.
Nur eingelaufen und dann auf Elektro umgestellt.
Ist gut in Schuß und noch in der Originalschachtel.


Gruß
Ralf

uho

RCLine User

  • »uho« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Paderborn/Bad Wünnenberg

Beruf: Industiemechaniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2007, 22:51

klingt doch gut ,nur bin ich mir nicht sicher ob 15ccm nicht etwas optimistisch für ein 3-4kg Warbird ist?
Vieleicht sind 20ccm doch besser
MFG Uwe

Morph

RCLine User

Wohnort: ...sunny south

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juni 2007, 07:36

Hallo Uwe,

die Angabe 3 - 4kg ist etwas weitläufig, aber wenn du so bis 3,6 oder 3,8kg hinkommst, kannst Du den Saito von Ralf bedenkenlos nehmen. Ich habe eine 109 von Graupner mit 3,7kg Fluggewicht, und der Saito 91S hat damit null Probleme, fliege meistens halb bis 3/4 Gas rum, und mache große Loopings ohne Anlauf.

Kuggsdu hier, is die Bf-109 mit dem 91er Saito:

Bf-109 mit Saito FA 91-S

So, hoffe geholfen zu haben,

Grüße,
Tom
[SIZE=3]>> Risky Business Crew << [/SIZE]
[SIZE=2]----- Chief Flight Operations ----- [/SIZE]

uho

RCLine User

  • »uho« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Paderborn/Bad Wünnenberg

Beruf: Industiemechaniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Juni 2007, 13:18

Ja das Viedeo kannte ich schon .
Geil gemacht.
Ich will die P47 Thunderbolt von Graupner befeuern und die hat nicht so einen schlanken Rumpf wie die ME .
Als Empfehlung steht 15-20ccm 4Takt.
Meist nimmt man ja die stärker .
Und die P47 war ja etwas schneller als eine ME .
Die hatt ja 2500 PS gegenüber dem 1100PS des DB 601 Motors.
Also sind wohl 20ccm warscheinlich angebrachter.
Trotzdem Danke .
Tschau Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uho« (15. Juni 2007, 13:23)


Morph

RCLine User

Wohnort: ...sunny south

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Juni 2007, 14:27

Uwe, ich sag dir, nimm den Fuffzehner Saito. Ich kenne die 47er, die gleiche von R.E.M. hatte ich schon mal in den Fingern(kommt von der selben kleinen Chinesen-Fabrik). Kolleche fliegt die mit einem 15er Surpass, das reicht dicke, und der Saito hat schon mehr Druck, und leichter isser auch. Die P-47 stellst Du locker mit 3,6kg auf die Beinchen, dann geht sie mindestens so wie die 109. Der höhere Stirnwiderstand fällt bei den kleinen Möhren nicht so arg ins Gewicht.

Wenn Du nen 20er setzt, hängst Du Dir fast ein Kilo vorne rein, schleppst also ein halbes Kilo umsonst mit...! Der Saito wiegt betriebsfertig knapp 600 Gramm...

Es ist doch diese hier, oder??
»Morph« hat folgendes Bild angehängt:
  • 9390.jpg
[SIZE=3]>> Risky Business Crew << [/SIZE]
[SIZE=2]----- Chief Flight Operations ----- [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Morph« (15. Juni 2007, 14:28)


uho

RCLine User

  • »uho« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Paderborn/Bad Wünnenberg

Beruf: Industiemechaniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Juni 2007, 18:03

Ja, die ist es .
Na dann will ich Dir das mal glauben.
Ich schreib mal dem Ralf eine PN.
Danke für deinen Hilfe Tom.
Tschau Uwe

8

Samstag, 16. Juni 2007, 10:21

Hi Uwe,
ich habe Dir insgesamt 3 verschiedene 4-Takt-Motore angeboten, in verschiedenen Zuständen und von verschiedenen Herstellern ( 1x FS 91 Surpass gebraucht, 1x OS FS 91 Surpass ladenneu und 1x Yamada FZ 110 gebraucht) , ich hoffe Du erinnerst Dich. Leider hälst Du es nicht für nötig mir eine Antwort zu geben, dass finde ich sehr schade.
Trotz allem, ich wünsche viel Erfolg bei Deiner Suche!!!
Evtl. findest Du ja auch jemanden, der Dir einen 4-T motor schenkt.
Gruss
Reiner

uho

RCLine User

  • »uho« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Paderborn/Bad Wünnenberg

Beruf: Industiemechaniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Juni 2007, 18:40

Hallo
Entschuldigung Reiner , bitte bleib mal locker .
Warscheinlich hast Du mir ne mail geschickt.
Die lese ich leider erst Montag.
Ich hätte mich auf jeden Fall gemeldet.
Danke für Dein Angebot.

Hab am Wochenende aber was gefunden.
Der Ralf wohnt zufällig im Nachbardorf.
Hab jetzt also einen sehr gut gepflegten 91er Saito für einen superfairen Preis.
Danke Ralf.