Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aspirin

RCLine User

  • »Aspirin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. September 2007, 14:24

Suche Drehteilsatz bzw. defekten BL-Motor für einen fertigen Motor unter 12 Gramm!

Moin!

Ich suche, wie oben geschrieben, entweder ein Drehteilsatz inkl. Stator für einen Motor der unter 12 Gramm wiegt (z.B. Kisscatz), oder einen defekten BL-Motor (z.B. den kleinen Flyware), dessen Gewicht auch unter 12 Gramm wiegt.

Bitte _ALLES_ anbieten!

Danke!

Mfg,
Malte

Zitat

Original von Sens_CH
(Die definitive Erleuchtnung über die Leichtigkeit eines Flugmodells kommt einem eh erst wenn man nur noch den Prob in die Luft wirft, den Rest Zuhause lässt und versucht den Prob zu lenken) ;-)

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. September 2007, 16:58

RE: Suche Drehteilsatz bzw. defekten BL-Motor für einen fertigen Motor unter 12 Gramm!

Ich hab ne art Chipslette.
Gewicht Mit allem auser Draht + Magnete: 15.05
»Tim Pfeiffer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motor 001.jpg
...

Aspirin

RCLine User

  • »Aspirin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2007, 21:08

Moin!

Hm 15.05 ist nicht ganz das was ich mir vorgestellt habe :-P Wieviel würdest du haben wollen?

Mfg,
Malte

Zitat

Original von Sens_CH
(Die definitive Erleuchtnung über die Leichtigkeit eines Flugmodells kommt einem eh erst wenn man nur noch den Prob in die Luft wirft, den Rest Zuhause lässt und versucht den Prob zu lenken) ;-)

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2007, 17:12

Hast PN!
...

Aspirin

RCLine User

  • »Aspirin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:29

Moin!

Suche immer noch!

Bitte ALLES!!! anbieten!

Mfg,
Malte

Zitat

Original von Sens_CH
(Die definitive Erleuchtnung über die Leichtigkeit eines Flugmodells kommt einem eh erst wenn man nur noch den Prob in die Luft wirft, den Rest Zuhause lässt und versucht den Prob zu lenken) ;-)

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Oktober 2007, 14:04

Hab nen VS 18/4 hier. Fertig gebaut, die Kugellager müssten ausgetauscht werden. 22€ inkl. Versand.

Magnete könnten auch neu eingeklebt werden... das ist mehr als Drehteilsatz als als fertiger Motor zu sehen.