Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 29. Oktober 2007, 21:22

Suche Bruchmodell zum wiederaufbau !!! Ab Spw. 1,40

Hallo,

da ich wesentlich lieber restauriere als Neu aufzubauen, suche ich ein Bruchmodell zum wiederaufbau über den Winter.

Zweckmodell, Doppeldecker, Scale oder Kunstflieger.

Einfach mal alles anbieten !!! Ausdrücklich zur meiner privaten Verwendung, bin kein Aufkäufer der hinterher bei ebay alles verramscht!!!

eMail: tobias.pothmann@freenet.de

Gruß
Tobias

Top-Gun

RCLine Neu User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2007, 21:29

Hi,

Auch Segler??

4m Spw...K6

Intresse? ;)
Erst hatte ich kein Glück,
und dann kam auch noch das Pech dazu!

Muffe

RCLine User

Wohnort: Mühlhausen / Thüringen / DE

Beruf: Offset- + Flexodrucker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Oktober 2007, 02:22

hach ja... das geht mir genauso - nur halt bis maximal 1,40m Spannweite :ok:

Macht mir persönlich auch irgendwie mehr Spass die kaputten Teile möglichst exakt nachzubasteln als ´nen kompletten Flieger neu zu entwerfen oder aus ´nem Baukasten zusammenzukleben. :nuts:
____________

tausche Lithoblech + Haftfolie

klick

verkaufe Hart-PVC zum Tiefziehen

klack

wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Oktober 2007, 16:02

Hätte da nen 3m Discus komplett mit Servos, optisch nicht der Hit, rechte Fläche etwas eingedrückt aber reparabel, CFK Steckungsstab kaputt, Lackabplatzer am Rumpf, Störklappen defekt.

Also neue Klappen rein, Steckungsstab besorgen, verdrehsicherung neu einharzen (is nur ein Draht), ein Stück der Fläche ausschneiden und ein Stück Balsa einschleifen, neu lackieren, Klappen machen und fliegen.

Die Flächen sind GFK beschichtet.

Dem Guten ist beim letzten Hangeinsatz ein Ortsschild entgegengesprungen.
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »wenni« (30. Oktober 2007, 16:03)


Andy59er

RCLine User

Wohnort: Travemünde

Beruf: Flugzeugdoktor

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Oktober 2007, 19:56

Hallo Tobias und Lars,

ich habe noch eine ASW 17, ziemlich heruntergekommen, mit Ersatzflächen (noch nicht fertig)und zweitem Rumpf (Kunststoff), inkl. Hilfsmotorträger mit OS-MAX 10, Spannweite ca. 2.20m
Einen Segler, keine Ahnung welcher Typ, Spannweite ca. 1,80 plus 2. Flächensatz, auch schon ziemlich mitgenommen, war zum rumschrubben
Einen Doppeldecker, ca. 1.00m Spannweite, ohne Bespannung, inkl. OS-MAX10, passabler Zustand, sollte mal auf E-Motor umgebaut werden.
Bei Interesse bitte PN oder Mail...

Gruß
Andy :evil:

wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Oktober 2007, 20:08

Wenns danach geht, fast flugfertiger Ikarus Trainer 40 und nen halbfertigen Telemaster 180 hab ich auch noch :)
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

7

Donnerstag, 1. November 2007, 17:27

Hi,

danke für Eure Antworten. Bis jetzt leider nix 100%iges für mich damei :-(

Danke aber .... bitte weitere Angebote :-)))


Für mich bitte keinen Segler!!

Gruß
Tobi

8

Freitag, 2. November 2007, 10:37

hallo,


ich hätte da ein Taxi 1, der nicht feertgi ist wo noch ein neues höhenleitwerk und ein seitenleitwerk für gebaut werden müsste und fahrwerk auch noch
einenn neuen motorspannt könnte das taxi auch vertragen..


hätte sonst noch eine se 2000 anzu biten, wo man einiges verändern muss sie hat 1,60m spannweite.. sie ist nicht kaputt aber das servobrett muss woanders hin und in die flächen müssten vllt auch servohalterungen rein...

und ne ASW 19 mit knapp 3meter spannweite aber die ist ja uninteressant für dich...


MFG Marvin

P.s. meine mai: marvin.goerlitz@gmx.de

BerndNRW

RCLine User

Wohnort: NRW, Paderborn

Beruf: Nachrichtentechniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. November 2007, 19:59

Hallo,

ich habe da eine Piper J3 von Staufenbiel/Krick 3,35 Meter Spannweite.
Der Rumpf ist mehrfach gebrochen, die rechte Fläche am Randbogen beschädigt, bei der linken Fläche ist die Arretierung herausgerissen.


gruß

Bernd
Viele Grüße und immer soviel Landungen wie Starts

Bernd

MFC-Benhausen

Muffe

RCLine User

Wohnort: Mühlhausen / Thüringen / DE

Beruf: Offset- + Flexodrucker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. November 2007, 23:21

Vielen Dank an Andreas, der mir freundlicherweise den 1 m - Doppeldecker überlassen hat... Also ich bin schonmal versorgt :ok:

Nun muss nur der Tobias noch was finden und alle sind happy :D

Also bitte nur noch Modelle über 1,4 m anbieten!
____________

tausche Lithoblech + Haftfolie

klick

verkaufe Hart-PVC zum Tiefziehen

klack

11

Dienstag, 6. November 2007, 13:11

Hallo Tobias,

ich hätte noch 2x defekte Freestyle Rush von Eurolight und eine Freestyle Groove von Braeckman/WestonUK.

Bei allen dreien ist der Rumpf vorne zerlegt. Je eine Fläche ist noch am Stück, eine rush-Fläche ist halbiert. Haben natürlich auch was abbekommen. Was genau kaputt ist muss ich bei Interesse noch mal schauen. Liegen schon ein wenig länger im Keller. Die Holzteile "sollten" fast alle vorhanden sein.

Falls du Interesse hast Mail oder PN
Übergabe auf der Messe in Bremen am Sonntag möglich.


Gruß
Benjamin
EDIT: Die Motorhauben der Rushs waren nie verbaut, sind also neu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derbenjamin« (6. November 2007, 13:14)


A-Team

RCLine User

Wohnort: Köln

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. November 2007, 23:01

hi,

darfs auch ein kleines (1,4 m) Voll Gfk modell sein ? Micro Spark, Rumpf durchgebrochen, Randbogen leicht geknittert und franselig ;)

bei interesse, Rest bitte über PN

Gruß

Jens


www.koelleteam.de

Korfuchris

RCLine User

Wohnort: Bern, 6 Jahre Korfu, nun Kanada

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. November 2007, 10:33

Zitat

Original von BerndNRW
Hallo,

ich habe da eine Piper J3 von Staufenbiel/Krick 3,35 Meter Spannweite.
Der Rumpf ist mehrfach gebrochen, die rechte Fläche am Randbogen beschädigt, bei der linken Fläche ist die Arretierung herausgerissen.


gruß

Bernd


Hallo Bernd, haste die Piper noch? Was musste haben dafür, ist Versand möglich?

LG Chris...

14

Mittwoch, 28. November 2007, 15:50

Hallo Tobias,

hast eine eMail

Gruß Güni

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. November 2007, 21:24

Hi,
@Jens: Hast PN !
Gruß Johannes


ScottRider

RCLine Neu User

Wohnort: MFSV Schallodenbach

Beruf: Kfm. im EH

  • Nachricht senden

16

Freitag, 30. November 2007, 09:07

Bruchmodell

Hallo,

ich hätte ein REBEL von FVK. "Kunstflug Renn Semmel"
Flächen komplett in Ordnung, Rumpf vorne defekt.
Alles zum machen. HL/SL komplett OK.

W.g. nur der Rumpf ist zu laminieren, Motorspant neu,
und neu lackieren, dann hast du ein Top GFK-Fliegerchen.

Ich habe dieses Modell zwei mal, und bin Topzufrieden.

Unter www.modellflug-schallodenbach.de kannst du ihn dir ansehen,
wobei das meine Rebel ist die keinen Absturz hatte.

Unter Motorflug, und dann so ein giftgrünes Teil.... wirst du finden.

Bei interesse bitte PN, dann schicke ich dir Bilder.

Gruß Alex
www.mfsv-schallodenbach.de

...lieber Luftraum, als Raumluft...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ScottRider« (30. November 2007, 09:09)


uho

RCLine User

Wohnort: - Paderborn/Bad Wünnenberg

Beruf: Industiemechaniker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. November 2007, 22:24

Ich habe noch ne Thunderbolt P47 von Graupner mit nem Saito 15ccm 4Takt Glühung 8 Sevos.
Hatte nen Motorabsteller direkt nach demStart.
Motorhaube kaputt und einige Löcher in der Folie durch Stoppelacker.
Sonst kein Bruch .