Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. November 2007, 16:31

Segler/ Hotliner

:angel: :angel: D___R___I__N___G___E___N___D Suche einen schnellen Elektrosegler bis max 2,50 Spannweite . Mit Motor und Servos. Oder einen Hotliner mit Motor und Servos. :angel:

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. November 2007, 13:28

RE: Segler/ Hotliner

Was ich noch vergessen hatte . Motor für 3S 2200er Lipos.Will es richtig krachen lassen.

3

Mittwoch, 7. November 2007, 13:48

Sorry, aber mit 2200er LiPos kriegste bei 3S vielleicht 400W...da dürft das Modell grad mal ein Kilo wiegen...
Nullheli

4

Mittwoch, 7. November 2007, 22:06

Ich hätte eventuell etwas für dich.

Simprop Rabbit
Spannweite 1500mm
Gewicht 1. 1000g mit BL-480 8D und 3200 3S Lipo. (meine Elektrifizierung)
2. 1350g Lehner Brushwith und 10 Zellen SCR1000
oder auch: http://www.modellbau-bichler.com/feigaob…l?reviews_id=90

Profil: RG15

Würde verkauft werden mit:
2x MPX Servos Querruder
1x Höhe Typ? (im Höhenruder verbaut)

Reparaturen (fachlich durchgeführt)
1. Risse am Flächenaufnahme Rumpf (Glasfaser + Epoxy + Lack)
2. Stauchung der Fläche. Beplankung hatte sich vom Styrokern gelöst (Expoxy-Injektion, verpresst auf "Richtbank" ausgehärtet)


Standort: Berlin-Friedrichshain

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. November 2007, 17:02

Danke aber mit stauchung fläche etc. bitte nicht Trotzdem Danke

6

Donnerstag, 8. November 2007, 17:41

Kein problem. Aber die Fläche hat auch keine Stauchung mehr. Du weisst ja: was (gut) repariert ist bricht nicht mehr...


grüsse,
Benny

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. November 2007, 16:38

Bitte ein paar Bilder!! danke im Voraus

8

Freitag, 9. November 2007, 21:04

Hallo Detti,

Ich hätte eine Gillette 1 FVK im Angebot:

SPW:1800mm
Länge:970mm
RG-14
Gewicht 1100g ohne Akku

Antrieb:

BL-480/3 mit 4,4:1 Getriebe von Multiplex mit LS 11X8 Aeronaut CC (eine 12x9 geht auch gerade noch-würd ich dazu geben)

Servos:

2x Graupner C-261 Höhe/Seite
2x 13mm mit Metallgetriebe auf Quer

Das Modell ist oben gelb und unten blau gebügelt, hat eine geteilte Fläche und ein V-LTW (abnehmbar). Ich bin das Modell mit nem 3s 2100er Kokam geflogen. Damit geht es zügig nach oben.
Das Modell hat normale Gebrauchsspuren, aber keine Schäden.

Wenn Interesse besteht kann ich Bilder per Mail schicken.

Gruß Ulli

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. November 2007, 12:51

P--R---E---I---S???????

10

Samstag, 10. November 2007, 14:56

Preisvorstellung Gillette: 150 €

Gruß Ulli

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. November 2007, 16:46

Wo zu besichtigen?????

12

Samstag, 10. November 2007, 18:12

Das Modell ist zur Zeit in Schwieberdingen bei Stuttgart. Bin aber auch regelmäßig nach Leipzig unterwegs-da könnte man sich unterwegs durchaus mal treffen.

Kann auch Bilder per Mail schicken.

Gruß Ulli

rcdetti

RCLine User

  • »rcdetti« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen Raum:Nienburg><Verden/Aller

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. November 2007, 14:18

Das ist zu weit weg .Komme zwischen Bremen und Hannover.Stell doch mal Bilder rein. mfg

14

Sonntag, 11. November 2007, 19:17

Hier ein paar Bilder
»Steigeisen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Übersicht1.jpg

15

Sonntag, 11. November 2007, 19:19

2
»Steigeisen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Antrieb.jpg

16

Sonntag, 11. November 2007, 19:20

3
»Steigeisen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Übersicht2.jpg

17

Sonntag, 11. November 2007, 19:52

Handelt es sich bei der Gilette nicht um einen Hangsegler, ursprünglich wurde doch ein Hotliner gesucht ?!

18

Sonntag, 11. November 2007, 21:40

RE: Segler/ Hotliner

Zitat

Original von rcdetti
Suche einen schnellen Elektrosegler bis max 2,50 Spannweite . Mit Motor und Servos. Oder einen Hotliner mit Motor und Servos. :angel:


Die Gillette ist auf E-Antrieb umgerüstet und schnell ist Sie auch-> also meiner Meinung passt Sie dann schon zur Suchanfrage!

Ulli

19

Sonntag, 11. November 2007, 21:57

Was ist das für ein Antrieb und wie siehts Leistungsmäßig aus? Wie viele Zellen?Welche Stromstärke maximal?

Gruß
Dennis
Nullheli

20

Montag, 12. November 2007, 16:55

Antrieb Gillette

Der Antrieb ist von Multiplex. Es ist ein Innenläufer mit Getriebe 4,4:1.

Der Antrein ist für 2-3 Lipo´s oder 7-10 Zellen. Mit der 12x9 Aeronaut CC LS zieht der Antrieb etwa 45 A an 3 guten Lipo´s (so etwa 450-470 W). Sehr viel mehr sollten es nicht sein-dann wirds recht warm.

Ulli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steigeisen« (12. November 2007, 16:56)