Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 10. Dezember 2007, 12:45

suche Aircombat in 1:12

suche günstigen Aircombat in 1:12 ohne Rc und Motor.

ScottRider

RCLine Neu User

Wohnort: MFSV Schallodenbach

Beruf: Kfm. im EH

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Dezember 2007, 21:13

RE: suche Aircombat in 1:12

Hy du,

ich hätte eine Hayabusa Ki43, weiss aber nicht ob die 1:12 ist.
Das war ein FMT Bauplan den ich dieses Jahr gebaut habe.
UNGEFLOGEN

Kann dir gerne Bilder schicken wenn du mir bei Interesse deine
email per PN schickst.

Gruß, Alex
www.mfsv-schallodenbach.de

...lieber Luftraum, als Raumluft...

ScottRider

RCLine Neu User

Wohnort: MFSV Schallodenbach

Beruf: Kfm. im EH

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Dezember 2007, 21:20

Aircombat

Hy,

hab grad gesehn dass ich doch noch den Bauplan habe.
Hier die Angaben:

1:12
90,3 Spannweite
75,0 Länge
720gr Fluggewicht
Antrieb ab 2,5ccm ( ich hab aber einen Brushless drin)
kann aber wieder umbauen
Querruder, Höhe, Motor
S8052 Profil

Sers,

Alex
»ScottRider« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hayabusa.jpg
www.mfsv-schallodenbach.de

...lieber Luftraum, als Raumluft...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ScottRider« (11. Dezember 2007, 21:27)


comicflyer

RCLine User

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 13:05

Das war doch wohl nach dem Plan von Timo Starkloff!?!

Dann ist die Kiste in den Abmaßen absolut regelgerecht für Aircombat!
Gewicht ab 700g
V-Motor 2,5ccm
bei E-Mot Akku max. 3s3.300mAh


CU Eddy (auch Aircombatter)
Am Anfang war es ziemlich krumm, das war natürlich ziemlich dumm.
Ich wollte es zum Guten wenden und zog und bog an beiden Enden.
Und als es endlich grade war, da war es ab - was schade war...