Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:11

Heli-Flugsimulator für älteren Laptop mit 3 MB - Graphikchip !

Hallo,

ich suche für einen älteren Laptop einen Heli-Flugsimulator mit Steuerung.

Allerdingsdings hat der Laptop nur einen 3 MB Graphikchip, ansonsten: Prozessor Pentium III mit 450 Mhz und 256 MB-RAM.

Gibt es dafür überhaupt einen einfachen Simulator oder brauchen die alle mehr Graphikspeicher ?


MfG Andreas
MfG Andreas

Tjark

RCLine User

Wohnort: D-Birkenau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:18

wie wärs mitm FMS??
Der ist sogar Kostenlos!

Gruß Tjark
[SIZE=3]Gruß Tjark[/SIZE] :w



[SIZE=1]Shocky-Rc zu verkaufen, einfach ne PN schicken[/SIZE]

3

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:20

Zitat

Original von builderz
wie wärs mitm FMS??
Der ist sogar Kostenlos!

Gruß Tjark


Link ?

und welche Steuerung ?
MfG Andreas

Tjark

RCLine User

Wohnort: D-Birkenau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:33

Downloaden kannst du ihn hier:
http://n-old.ethz.ch/student/mmoeller/fms/down.html

erwarte aber nicht zu viel, er ist halt nur kostenlost...

Und hier:
http://www.rc-sim.de/art_engine/article.…f9c2b3e96f100eb
KAnnst du dir ein Kabel ganz einfach selber bauen...

Du kannst den Sim aber auch erstmal mit der Tastatur bedienen...

Gruß Tjark
[SIZE=3]Gruß Tjark[/SIZE] :w



[SIZE=1]Shocky-Rc zu verkaufen, einfach ne PN schicken[/SIZE]

5

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:40

Hallo,

vielen Dank für die Links. Werde das mit dem "Line in Eingang" mal testen

Gibt es auch eine Möglichkeit die Steuerung an einen USB-Anschluß anzuschliessen ?
MfG Andreas

Tjark

RCLine User

Wohnort: D-Birkenau

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:41

Sicherlich, bei MPX kann man ein fertiges Kabel kaufen, wobei ich diese möglichkeit um einiges besser finde, da günstiger und man seine eigene Fernbedienung benutzen kann...
[SIZE=3]Gruß Tjark[/SIZE] :w



[SIZE=1]Shocky-Rc zu verkaufen, einfach ne PN schicken[/SIZE]

GerdSt

RCLine User

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Dezember 2007, 20:40

Kannst auch mal den hier ausprobieren.

Gruß Gerd

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. Dezember 2007, 20:41

Du kannst von Realflight 3.5 und von Reflex XTR eine Demoversion runterladen und testen.

Reflex ist aber nur eine selbstablaufende Demo, bei Realflight kannst Du mit Tasten steuern.

Aber zum Testen wie es auf dem Laptop aussieht wird es wohl reichen.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (16. Dezember 2007, 20:41)


9

Sonntag, 16. Dezember 2007, 21:10

Danke für die Links, da habe ich einiges zum Testen.
MfG Andreas