Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

u-107

RCLine User

  • »u-107« ist der Autor dieses Themas

Beruf: arbeiter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2008, 15:38

ich suche einen rauchgenerator für rc

ich möchte die auspuffanlage eines lkw(1:14)in betrieb nemen und suche daher einen fähigen rauchgenerator.

2

Dienstag, 12. Februar 2008, 16:04

RE: ich suche einen rauchgenerator für rc

H0 Dampfgenerator von der Eisenbahn geht nicht??
Mfg
Kraftei
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!

==[] Und wenn dann mal der Lipo brennt, hast du die Ladezeit verpennt! :dumm: :evil:

u-107

RCLine User

  • »u-107« ist der Autor dieses Themas

Beruf: arbeiter

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Februar 2008, 13:06

RE: ich suche einen rauchgenerator für rc

ich weiß nicht,ob diese eisenbahn dinger ausreichen.
als beispiel:bismarckschornstein 1:100.
so etwa diese größenordnung soll betrieben werden.
so das aber auch etwas zu sehen ist wenn leicht wind ist oder das modell mal 25 m weit weg ist.
algemein :wie kann ich sowas eigendlich selber bauen???
welche komponenten???
lg,
chris

4

Montag, 18. Februar 2008, 21:54

Selbstbau ist kein Problem:
- Widerstandsdraht (z.B. von Conrad)
- handelsübliches Rauchöl für Modelleisenbahnen
- kleinen Ventilator für erhöhten Gasdurchsatz
- für stoßweisen Rauch kann eine rotierende Lochscheibe zwischen Ventilator und Rauchgenerator eingebaut werden

Die größeren Rauchgeneratoren für Modellbahnen (LGB etc.) sind auf größere Entfernung m.E. zu schwach.

Aus meiner Sicht ist die Rauchfarbe ein Problem: LKWs qualmen schwarz, die üblichen Rauchöle dagegen weiß.
Viele Grüsse
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stefan_L« (18. Februar 2008, 21:55)


u-107

RCLine User

  • »u-107« ist der Autor dieses Themas

Beruf: arbeiter

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Februar 2008, 08:05

smoker

hi,danke euer antworten,
scheint ja wirklich nicht schwierig zu sein.
also der wiederstandsdraht wirs an strom angeschlossen und im öol eingetaucht?
lasst sich die rauchfarbe nicht beeinflussen in dem etwas altöl beigemischt wird?
autos die öl fressen qualmen zumindest blau...
wie kann das ganze drehzahlmäßig angesteuert werden?
mfg,
chris